Fernsehen

"Let's Dance" 2020: Ist Ilka Bessin die erste Kandidatin?

Grelle, pinke Schlabberklamotten sind für Ilka Bessin, einstige "Cindy aus Marzahn", schon lange passé. Jetzt könnte sie für "Let's Dance" in etwas Knapperes schlüpfen.

Ilka Bessin Cindy aus Marzahn
Ilka Bessin bei "Let's Dance"? Laut "Bild" durchaus möglich!

Wird Ilka Bessin die erste "Let's Dance"-Kandidatin? Die 48-Jährige soll laut "Bild" derzeit über die Teilnahme an der nächsten Staffel in Verhandlungen mit den Machern der Tanzshow stehen. Das will die Zeitung aus Produktionskreisen erfahren haben. Angeblich zögen sich die Gespräche schon länger hin, fest stehen soll noch nichts. 

 

"Let's Dance" 2020: Ilka Bessin wäre Zuschauerliebling

Für die Sendung wäre Ilka Bessin auf jeden Fall ein Clou: Als Langzeitarbeitslose "Cindy von Marzahn" startete sie Anfang der 2000er durch und entwickelte sich durch ihre Bühnenshow und TV-Auftritte zu einem echten Publikumsliebling. Zwar legte sie ihre Kunstfigur 2016 ab, die flotten Sprüche der Komikerin jedoch dürften noch immer etliche Zuschauer vor den Fernseher locken. 

Start der neuen "Let's Dance"-Staffel soll übrigens bereits im Februar sein. Der Grund: Die Fußball-Europameisterschaft, die am 12. Juni in Rom startet und sonst vielleicht dem RTL-Format ins Gehege gekommen wäre.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt