Fernsehen

"Let’s Dance 2019": Überraschende Neuerung | Das gab es noch nie!

Die neue Staffel von "Let’s Dance 2019" startet bereits im März: Und eine Neuerung gibt es jetzt zum ersten Mal in der Geschichte der RTL-Tanzshow!

"Let's Dance": Muss SIE die Show vorzeitig verlassen?
Let's Dance 2019: Diese revolutionäre Neuerung erwartet Fans in der kommenden Staffel! Getty Images

Es ist endlich wieder soweit: Ab dem 15. März schwingen Promis und Profitänzer bei "Let’s Dance 2019" wieder das Tanzbein. Gestern wurden in einem Schwung wieder ein paar neue Kandidaten für die RTL-Show bestätigt: Neben GZSZ-Star Ulrike Frank, Modedesigner Thomas Rath, Popsänger Lukas Rieger mischt nun auch Sängerin Kerstin Ott in der Riege der potentiellen Dancing-Stars mit – und sorgt gleich einmal für eine Revolution in der ersten Tanz-Show!

 

Let’s Dance 2019: Sängerin Kerstin Ott tanzt mit einer Frau

Denn erstmals in der Geschichte von Let’s Dance tanzt eine Frau in der RTL-Show mit einer Frau. Für die 37-jährige Sängerin war es eine Voraussetzung bei "Let’s Dance" mit einer Frau zu tanzen: "Für mich wäre es merkwürdig, mit einem Mann zu tanzen. Es ist schön zu zeigen, dass es auch mehr gibt als diesen klassischen Tanz", so Kerstin Ott gegenüber RTL.de

Allzu viel Tanz-Erfahrung besitzt Kerstin Ott zwar noch nicht, doch natürlich freut sich schon sehr auf ihre neue Aufgabe. Gegen welche Kandidaten sie sich beweisen muss, seht ihr in unseren bisherigen Übersichtsartikeln. Welcher Skandal in der vergangenen Staffel von „Let’s Dance“ für Furore sorgte, findet ihr im nachfolgenden Video:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!