Fernsehen

Let’s Dance 2018: Thomas Hermanns ist Kandidat

Thomas Hermanns
Thomas Hermanns ist Kandidat bei "Let's Dance" / Getty Images

Der Gründer des „Quatsch Comedy Clubs“ ist Kandidat in der neuen Staffel von „Let’s Dance“. Alles was ihr über Thomas Hermanns wissen müsst, erfahrt ihr bei uns.

 

Wer ist Thomas Hermanns?

Thomas Hermanns gilt als Vater der deutschen Comedy-Szene. Der von ihm gegründete „Quatsch Comedy Club“  verhalf aber auch vielen anderen Comedians zu ihrer heutigen Berühmtheit. Etwa Luke Mockridge oder Bülent Ceylan.

Außerdem moderierte der 54-Jährige weitere große Shows, wie den ESC-Vorentscheid oder die Bambi-Verleihung.

 

Warum macht Thomas Hermanns bei „Let’s Dance“ mit?

Bis zu seiner Jugend tanzte Thomas Hermanns regelmäßig – jetzt gilt es, die eingerosteten Schritte bei "Let's Dance" wieder neu zu lernen. „Ich wollte noch mal runter vom Sofa und rauf auf die Tanzfläche“, erklärt der Moderator.

Die Daumen drückt ihm vor allen Dingen sein Partner Wolfgang Macht, mit dem Thomas Hermanns in Nürnberg lebt.  

Alles über die anderen „Let’s Dance“-Kandidaten erfahrt ihr auf unserer Übersichtsseite.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt