Fernsehen

Let's Dance 2018: Jessica Paszkas Teilnahme in Gefahr!

Paszka Pool
Jessica Paszka: Kann sie bei Let's Dance tanzen? / "Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html Foto: RTL / Arya Shirazi

Daniela Katzenberger hat bereits abgesagt. Jetzt droht die nächste Absage bei Let's Dance 2018!

Alle hatten sich auf ihre Auftritte auf dem Tanzparkett gefreut. Doch die Kult-Blondine Daniela Katzenberger musste aus gesundheitlichen Gründen ihre Let's Dance-Teilnahme absagen. Jetzt leidet eine weitere Kandidatin unter gesundheitlichen Problemen und bangt laut "Promiflash" um ihre Teilnahme bei der RTL-Tanzshow.

 

Let's Dance 2018: Muss SIE auch absagen?

Ex-Bachelorette Jessica Paszka liegt flach. Sie leidet an einer fiesen Erkältung mit Husten, Schnupfen und Ohrenschmerzen. "Also, ich muss in den nächsten Tagen auf jeden Fall gesund werden. Schnell natürlich, ist ja klar", lässt Jessica ihre Fans in einer Instagram-Story wissen.

Die Bachelorette darf derzeit keinen Schritt in ein Tanzstudio machen und hat Trainingsverbot. Die 27-Jährige fühle sich schlapp und gehe auf jeden Fall bald zum Arzt, sagt sie in ihrer Insta-Story. Kann sie den Trainingsrückstand aufholen oder ist ihre Let's Dance-Teilnahme damit gefährdet? 

Jessicas Absage wäre für die neue Let's Dance-Staffel jedenfalls ein großer Rückschlag. Wir rechnen Jessica Paszka gute Chancen auf die Tanzkrone aus und die Bachelorette wäre sicherlich ein richtig heißer Hingucker in Samba- oder Tango-Outfits.

Wir sind aber guten Mutes, dass die Bachelorette bis zum Staffelstart am 9. März wieder fit wird. Denn Jessica zeigt sich in ihrer Insta-Story kämpferisch: "Alles wird gut!"

Alle News zu den Kandidaten bei "Let's Dance" erfahrt ihr mit einem Klick auf den unterlegten Link. Und alle anderen wichtigen Infos findet ihr auf demselben Weg.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt