Fernsehen

Let's Dance 2017 mit neuen Regeln: Kennenlernshow für die Tanzpaare

Bei "Let's Dance 2017" gibt es erstmals eine Kennenlernshow mit Victoria Swarovski, in der die Kandidaten erfahren, wer ihr Profitanzpartner ist.

Let's Dance-Jury
Let's Dance startet 2017 mit einer Kennlernshow! RTL/Stefan Gregorowius
 

"Wer tanzt mit wem?" ist seit jeher eine der wichtigsten Fragen, die Promis und Zuschauer der Tanzshow beschäftigt. Und die wird in diesem Jahr auf eine ganze andere Weise beantwortet als sonst! Denn während die Stars früher schon vorab wussten, wer ihr Profipartner wird, und die Sendung 2017 im März direkt mit dem ersten Tanzwettbewerb startete, sind sie in diesem Jahr ebenso ahnungslos wie das Publikum.

 

Let's Dance: Auch Sylvie Mais überrascht bei Kennenlern-Show

"Let's Dance' ist seit zehn Jahren die Tanzshow Nummer 1 im deutschen Fernsehen. Das wollen wir mit den Zuschauern nicht nur in den regulären Ausgaben ab März feiern, sondern auch in einer Überraschungs-Show vor dem eigentlichen Staffelstart", erklärt Tom Sänger von RTL gegenüber "dwdl.de". Und die Überraschungssendung hat es in sich!

Übrigens hat auch Sylvie Meis, die die Jubiläumsstaffel mit Daniel Hartwich moderiert, sich eine eigene Neuerung für die Moderation bei "Let's Dance" als Überaschung ausgedacht, wie ihr mit Klick auf ihren Namen lest.

"Let's Dance 2016" Daniel Sylvie
Wieder moderieren Sylvie Mais und Daniel Hartwich "Let's Dance". RTL / Stefan Gregorowius

In einer Kennlernshow treffen die zukünftigen Tanzpartner zum ersten Mal live vor einem Millionenpublikum aufeinander und erfahren, wer wem zugeteilt wird und wer den Stars Salsa, Rumba und Co. beibringen wird... Doch das ist nicht alles: Die Stars müssen in Teamtänzen auch zeigen, was sie bereits drauf haben und woran noch hart gearbeitet werden muss bevor sie auf die "Let's Dance"-Jury um Motsi Mabuse, Jorge Gonzalez und Joachim Llambi treffen.

 

Victoria Swarovski bei der Kennenlern-Show von "Let's Dance"

Victoria Swarovski bei Lets Dance in der Kennenlernshow
Victoria Swarovski bei Lets Dance in der Kennenlernshow. Foto: RTL / Frank Hempel

In der großen Kennenlernshow wird Vorjahressiegerin Victoria Swarovski die Staffel eröffnen, die offiziell am 17. März startet. Wer ausscheidet, erfahrt ihr regelmäßig auf unserer "Wer ist raus"-Seite. Patricia Kelly beispielsweise hat bereits abgesagt. 

 

Neue Regeln in der "Let's Dance"-Kennlernshow

Let's Dance: Pietro Lombardi als Kandidat bestätigt
Let's Dance: Pietro Lombardi als Kandidat bestätigt. Foto: RTL / Stefan Gregorowius

In der Kennenlernshow können die prominenten Kandidaten zeigen, welches Tanztalent in ihnen schlummert. Dafür haben sie einen Tag Vorbereitungszeit. Jeder Promi wird dann bereits von der Jury beurteilt und benotet. Die Zuschauer können bereits per Telefon- und SMS-Voting entscheiden, wer seine Sache am besten meistert. Der Promi mit den meisten Punkten ist für die erste Show sicher. Wenn die zehnte Staffel von „Let’s Dance“ mit den regulären Shows startet, ist er bereits sicher in der zweiten Runde, während die anderen 13 Promis mit ihren Profitänzern zittern müssen. 

Unter anderem werden Pietro Lombardi, Vanessa Mai, Anni Friesinger und Cheyenne Pahde bei "Let's Dance" antreten.

Alle News zu "Let's Dance" gibt es auf unserer Übersichtsseite Let's Dance 2017. Die Sendung wird am 24. Februar um 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Im Video erfahrt ihr, welche Show RTL ebenfalls überarbeitet hat:

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt