Fernsehen

Let's Dance 2017: Katja Burkard tanzt wieder!

Burkard
Katja Burkard schwingt noch einmal das Tanzbein. /Getty Images

2015 konnte sie bei "Let's Dance" nicht überzeugen. Jetzt wagt sich RTL-Moderatorin Katja Burkard noch einmal auf die "Let's Dance"-Bühne.

 

Katja Burkard: Sie tanzt noch einmal bei "Let's Dance"

Ihr Hip Hop-Tanz bedeutete 2015 ihr Aus bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance". "Selbst meine ältere Tochter, die selber Hip Hop tanzt, hat nach dem Auftritt gesagt: ‚Mensch Mama, das geht besser‘", sagt Katja Burkard damals gegenüber der "Bild"-Zeitung.

Nun möchte die Moderatorin beweisen, dass sie auf dem Tanzparkett doch richtig aufgehoben ist. Für Let's Dance 2017 kehrt sie zurück  und stellt sich noch einmal dem harten Training.

 

"Let's Dance"-Exclusiv-Special mit Frauke Ludowig

Seit dem 21. April läuft im Anschluss an die Live-Show von "Let's Dance" das "Exclusiv Spezial“ mit Frauke Ludowig. Mit Talkgästen und ehemaligen Teilnehmern diskutiert Frauke Ludowig über die aktuelle Staffel. Insgesamt sieben Ausgaben des Specials sind geplant.

Am 28. April  wird Katja Burkard einen weiteren Tanzversuch wagen. "Es dürfen alle Kandidaten, die keine Glanzleistung hingelegt haben – auch Jenny Elvers und Bernhard Brink – nochmal vor der Jury ran", erzählt Katja Burkard. Das RTL-Gesicht ist auf jeden Fall hoch motiviert: "Ich will meine Hip Hop-Schande wieder gut machen."

Wir sind gespannt, ob sich die Moderatorin dieses Mal besser schlägt. Erlebt den erneuten Tanzversuch am 28. April um 23.15 Uhr auf RTL.

Wenn ihr mehr zum Exklusiv-Special erfahren wollt, dann findet ihr in unserem Artikel "Special mit Frauke Ludowig" alle Infos.

Alle Infos zur aktuellen "Let's Dance"-Staffel erfahrt ihr auf unserer Übersichtsseite "Let's Dance 2017".

Steht der Sieger längst fest? Erfahrt mehr dazu im Video:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt