Fernsehen

Let's Dance 2017: Giovanni Zarrellas Partnerin Christina Luft fällt aus!

Let'S Dance: Christina Luft fällt aus
Giovanni Zarrella muss bei "Let's Dance" ohne Tanzpartnerin Christina Luft antreten. RTL/Stefan Gregorowius *Alle Infos zu "Let´s Dance" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html

Irgendwie ist in diesem Jahr der Wurm drin: Schon wieder fällt einer der Tanzenden bei "Let's Dance" aufgrund einer Verletzung aus!

Nachdem schon vor dem Showauftakt Pietro Lombardi aufgrund einer Fußverletzung das Handtuch werfen musste, Bastiaan Ragas wegen einer Blinddarmentzündung ausfiel und Gil Ofarim über Fußschmerzen klagte, muss nun der nächste "Let's Dance"-Teilnehmer fürs Erste ausscheiden: Profitänzerin Christina Luft hat sich bei den Proben verletzt und kann daher in der fünften Sendung nicht mitmachen. Sie ist mit dem falschen Fuß aufgekommen.

Eigentlich sollte Christina Luft mit ihrem Partner Giovanni Zarrella, Pietros Ersatz, einen Contemporary zu "Sound of Silence" von Disturbed vorführen. Doch die Performance fällt nun nicht aus: Marta Arndt springt für die verletzte Profitänzerin ein! Einfach dürfte es für das neu zusammengewürftelte Tanzpaar dennoch nicht werden: Nur wenige Stunden bleiben ihnen, um sich aufeinander einzustimmen... Ob sie die fünfte "Let's Dance"-Show trotzdem ohne Probleme meistern?

Alle News und Infos findet ihr auf unserer "Let's Dance"-Übersichtsseite. Im Video erfahrt ihr mehr über die heißen Flirtfotos, die nun von einem "Let's Dance"-Pärchen aufgetaucht sind:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt