Kino

Leonardo DiCaprio wird "The Revenant"

Das Rätselraten hat ein Ende: Der Hollywoodstar wird in einem Western auf Rachefeldzug gehen.

Leonardo DiCaprio wird "The Revenant"
Leonardo DiCaprio wird "The Revenant" (Kurt Krieger) Kurt Krieger

Die Geheimniskrämerei um Leonardo DiCaprios neues Projekt ist zu Ende: Der Hollywoodstar hat bekannt gegeben, dass er im September für Alejandro González Iñárritu vor der Kamera stehen wird. Der mexikanische Regisseur inszeniert DiCaprio in "The Revenant", ein harter Thriller, dessen Drehbuch Iñárritu gemeinsam mit Mark L. Smith ("The Hole") verfasst hat. Als Grundlage der Geschichte dient Michael Punkes im 19. Jahrhundert spielender Roman "The Revenant: A Novel of Revenge" über den Pelzjäger Hugh Glass, der von einem Grizzlybären übel zugerichtet und von seinen Jägergenossen einfach zurückgelassen wird. Doch der Trapper überlebt den Angriff und begibt sich auf einen gnadenlosen Rachefeldzug gegen seine ehemaligen Kameraden. Für das Studio ist das Projekt ein großer Coup - schließlich ist DiCaprio nach seiner jüngsten Oscar-Nominierung angesagter denn je. Und auch Iñárritu ist ein gefragter Name, der sein Können mit "Amores perros", "21 Gramm" oder "Babel" längst bewiesen hat. Iñárritu wird das Rachedrama auch selbst produzieren. Brett Ratner ist ausführender Produzent. Ab Herbst 2015 soll "The Revenant" dann in den Kinos bewundert werden können.

 

Viel zu tun für Leonardo DiCaprio

DiCaprio brillierte zuletzt in Martin Scorseses fantastischem "The Wolf of Wall Street". Ferner wurde bekannt, dass er mit dem Drehbuchautor von "Captain Phillips", Billy Ray, das Projekt "The Ballad Of Richard Jewell" vorbereitet. Gemeinsam mit seinem "Wolf of Wall Street"-Kollegen Jonah Hill will er darin auch die Hauptrolle übernehmen.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!