Kino

Leonardo DiCaprio verfilmt größten Wirtschafts-Skandal des Jahres

Leonardo DiCaprio ist als aktiver Umweltschützer bekannt und so hätte es keine große Überraschung sein dürfen, dass er sich nun einem besonders explosiven Stoff widmen wird.

Leonardo DiCaprio verfilmt VW-Skandal
Leonardo DiCaprio hat sich die Film-Rechte an einem Enthüllungsbuch gesichert /Getty Images

Der Diesel-Skandal im Hause Volkswagen hält seit Wochen nicht nur Wirtschaft in Atem. Auch zahlreiche VW-Fahrer sind von der Betrugsmasche des Autoherstellers betroffen. Dem Konzern blühen saftige Strafen und Regressansprüche in Milliardenhöhe. Darüber will New York Times-Autor Jack Ewing ein Buch schreiben und noch bevor es überhaupt fertig ist, hat sich Hollywood die Film-Rechte gesichert - mit Leonardo DiCaprio an der Spitze.

Der Schauspieler wird mit seiner Produktionsfirma Appian Way an der Umsetzung des Stoffs beteiligt sein. Welcher Regissseur und welche Darsteller in der "Dieselgate"-Verflimung dabei sein werden, ist noch unbekannt. Ein Wiedersehen mit dem 40-Jährigen im Kino gibt es Mitte Januar. In dem Abenteuer-Drama "The Revenant - Der Rückkehrer" von Alejandro González Inárritu spielt er die Hauptrolle und wird schon wieder für einen Oscar gehandelt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt