Kino

Leonardo DiCaprio tröstet Robert Pattinson in Puerto Rico

Um den Liebeskummer zu vergessen, hat Leonardo DiCaprio den "Twilight"-Star auf einen Männertrip nach Puerto Rico eingeladen.

Die Freundin ist weg, dafür hat Robert Pattinson jetzt einen neuen Freund gefunden. Leonardo DiCaprio hat dem Verlassenen seine starke Schulter angeboten, an der sich der "Twilight"-Star ausheulen kann. Und weil man sich nach einer gescheiterten Beziehung am besten direkt wieder auf dem Markt anbietet, hat Leo seinen neuen Kumpel gleich auf einen Männerurlaub eingeladen. Seit Robert Pattinson als der nächste Leonardo DiCaprio gehandelt wurde, hat ebendieser ein Auge auf die Karriere des 26-Jährigen geworfen. Nach der Affäre von Kristen Stewart mit dem "Snow White & the Huntsman"-Regisseur Rupert Sanders möchte Leo seinem neuen Schützling nun dabei helfen, den Kummer zu vergessen und sich eine andere Freundin zu suchen. Und wie ginge das besser als auf einem Trip nach Puerto Rico, zusammen mit ein paar bodenständigen Jungs, die Leonardo DiCaprio seine Kumpels nennen darf?

 

Leo und Rob am Meer

Dort hat Leo gerade den von ihm produzierten Film "Runner, Runner" abgedreht und will sich für ein paar entspannte Tage ein Anwesen am Meer mieten. Da sagt Robert Pattinson sicher nicht nein, denn "Leo ist seit Jahren eins von Robs Vorbildern, und Rob war völlig überrascht über Leos Anruf", weiß ein Bekannter zu berichten. Die Verbindung der beiden ließ übrigens Reese Witherspoon zustande kommen, bei der Robert Pattinson nach der Trennung von Kristen Stewart Zuflucht gefunden hat. Es ist also immer gut, die richtigen Leute zu kennen …



Tags:
TV Movie empfiehlt