Kino

Leonardo DiCaprio, Robert de Niro und Co. im teuersten Werbespot aller Zeiten!

Nein, es handelt sich nicht um eine Fortsetzung von "Ocean's 13". Leonardo DiCaprio, Robert de Niro, Brad Pitt und Martin Scorsese sind nur für den teuersten Werbespot aller Zeiten engagiert worden!

Werbung
Werbung

Sage und schreibe 70 Millionen US-Dollar ließ sich der Kasino-Konzern MCE einen Werbspot mit Leonardo DiCaprio, Robert de Niro und Martin Scorsese kosten. Die Hollywood-Stars machen Werbung für das neue Hotel-Kasino-Resort Studio City in Macau.

Die Story des Spots: Leonardo DiCaprio und Robert de Niro werden von Martin Scorsese zu einem Vorsprechen in das Spielkasino nach Macau eingeladen. Erst vor Ort erfahren sie, dass sie um die gleiche Rolle konkurrieren. Bisher ist erst ein Teaser-Trailer des Spots erschienen. Auf einen Plakat ist kurz auch Brad Pitt zu sehen, der in einem späteren Clip zu sehen sein soll. Der Kurzfilm soll dann auch die komplette Geschichte erzählen.

Berichten zufolge sollen Leonardo DiCaprio und Robert De Niro eine Summe von je 13 Millionen US-Dollar für den Werbeauftritt erhalten haben - pro Drehtag versteht sich! Insgesamt seien es zwei Arbeitstage gewesen, Martin Scorsese führte Regie. Das Gesamtbudget des Spots soll 70 Millionen US-Dollar betragen haben, was somit der teuerste Werbedreh aller Zeiten sein dürfte.

Seht jetzt den ersten Teaser-Trailer des Kasino-Spots für Macau:

Ein alternativer Werbspot wurde mit den Stars ebenfalls für das Kasino-Hotel in Manila Bay auf den Phillippinen gedreht:


Wir sind schon gespannt, wie die beiden fertigen Werbespots aussehen werden!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt