Stars

Leonardo DiCaprio hat Ärger mit der Tierschutz-Organisation PETA

In seinem neuen Film "The Wolf of Wall Street" ist Leonardo DiCaprio mit einem Schimpansen zu sehen. Die Tierschutzorganisation PETA hat ihn dafür jetzt an den Pranger gestellt.

Leonardo DiCaprio
Leonardo DiCaprio bei der Premiere seines neuen Films "The Wolf of Wall Street" (ab 16. Januar 2014 im Kino).

Obwohl Leonardo DiCaprio eigentlich für seinen großen Einsatz für Umwelt und Natur bekannt ist, hat er sich jetzt einen echten Fauxpas geleistet: In seinem neuen Film "The Wolf of Wall Street", der am 16. Januar 2014 in die Kinos kommt, gibt es eine Szene mit einem Schimpansen - für Tierschützer ein Skandal! "Schimpansen werden viel zu früh von ihren Müttern getrennt, um in Hollywood als Filmtiere misshandelt zu werden", schreibt die Organisation PETA in ihrer Petition. "Bei der heutigen Animationstechnik gibt es keine Entschuldigung dafür, die Tiere einer so brutalen Behandlung für die Belustigung der Zuschauer zu unterziehen", heißt es dort weiter. Mehr als 36000 Fans, die auch dieser Meinung sind, haben die Online-Petition bislang unterzeichnet.

Die Schimpansen-Dame "Chance" gehört der Zirkusfamilie Rosaire, die schon mehrfach wegen unartgerechter Haltung ihrer Tiere angezeigt wurde. Die Affen seien in Käfigen eingepfercht und der Umgang mit ihnen unprofessionell. Weil Zirkus- und Filmtiere sehr früh ihrem natürlichen Umfeld entrissen werden, leiden sie oft auch unter psychischen Störungen.

Leonardo selbst reagierte bislang nicht auf die Vorwürfe. Auch der Bitte, die Szene mit "Chance" aus dem Film zu entfernen, wurde nicht nachgekommen. PETA hofft nun wenigstens, dass Leonardo und andere Hollywood-Schauspieler in Zukunft auf die Arbeit mit Filmtieren verzichten werden.

"The Wolf of Wall Street" kommt (mit Affenszene) am 6. Januar 2014 in die Kinos. Leonardo DiCaprio spielt darin einen aufstrebenden Börsenmakler, dem der Ruhm zu Kopfe steigt. In Nebenrollen sind Matthew McConaughey and Margot Robbie zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt