Fernsehen

Leon und Sophie: Knast-Hochzeit bei GZSZ

In der Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ werden bald die Hochzeitsglocken läuten. Allerdings wird das Ganze nicht in einer Kirche stattfinden, es wird keine Blumen geben und auf eine große Feier mit vielen Gästen müssen die Fans von „GZSZ“ wohl auch verzichten – denn die Hochzeit wird im Knast stattfinden.

Sophie und Leon
So haben sich Sophie und Leon ihre Hochzeit sicher nicht vorgestellt. Die beiden müssen im Gefängnis heiraten. /RTL / Rolf Baumgartner

 

Dass es für Sophie und Leon so ausgehen würde, hätte niemand gedacht. Leon musste vor kurzem für seinen Sohn ins Gefängnis. Da Sophie jetzt Leons Sohn adoptieren muss, müssen die beiden so schnell wie möglich heiraten. 


Eine Hochzeit im Gefängnis? Eine ziemlich unromantische und verzweckte Situation. Da werden wohl die ein oder anderen Tränen fließen – und nicht nur bei Sophie und Leon. Die wohl traurigste Hochzeit der „GZSZ“-Geschichte könnte vor der Tür stehen. Für „GZSZ“-Fans heißt es also am Sendetermin, den 2. Juli wie gewohnt um 19.40 Uhr auf RTL, Taschentücher nicht vergessen!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt