close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Technik

Lenovo Legion Glasses: Warum auf Apple Vision Pro warten, wenn es diese AR-Brille gibt?

Lenovos neue Brille mit Augmented Reality bietet dir mehr Privatsphäre beim Streamen und Zocken. Wir haben alle Infos und verraten dir, wo du die Legion Glasses kaufen kannst.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Lenovo Legion Glasses kaufen: AR-Brille mit 27-Zoll-Monitor, den nur du sehen kannst
Als hättest du deinen Bildschirm immer bei dir. Die Lenovo Legion Glasses machen es möglich. Foto: © Lenovo
Inhalt
  1. Lenovo Legion Glasses bei diesen Händlern kaufen
  2. Das bieten die Lenovo Legion Glasses
  3. Das steckt im Lieferumfang

Stelle dir vor, du sitzt im Zug, streamst deine Lieblingsserie oder zockst gerade “Fortnite“ und keine neugierigen Mitreisenden stören dich dabei. Genau diese Privatsphäre bietet dir Lenovos neue Brille mit Augmented Reality (AR). Wie die Legion Glasses funktionieren, welche Technik dahintersteckt und wo du den fairsten Preis bekommst, erfährst du genau hier.

 

Lenovo Legion Glasses bei diesen Händlern kaufen

Beim Online-Giganten Amazon ist die AR-Brille wieder auf Lager – und das zum Bestpreis.

Saturn hat die Lenovo Legion Glasses ebenfalls momentan auf Lager. Beim Konzernkollegen MediaMarkt musst du aktuell ein paar Wochen auf die Lieferung warten.

Affiliate Link

Affiliate Link

 

Das bieten die Lenovo Legion Glasses

Lenovo möchte die Handhabung seiner Legion Glasses so einfach wie möglich halten. Sobald du die Brille aufgesetzt hast, wird der Bildschirm dank Infrarotsensor automatisch aktiviert. Komplizierte Installationen entfallen komplett. Per Plug-and-Play erkennen die Glasses sofort alle gängigen USB-C-Geräte wie etwa dein Smartphone, deinen Laptop oder Legion Go-Handheld.

Dein virtueller Monitor, ein kontrastreicher Micro-OLED-Bildschirm mit 1920 x 1080 Pixeln und 60 Hertz Bildwiederholrate, folgt automatisch deinen Kopfbewegungen. Alternativ kannst du ihn auch überall in deinem Sichtfeld fest platzieren. Ersten Erfahrungsberichten zufolge soll die dargestellte Bildschirmgröße, der eines 27-Zoll-Monitors gleichen. Auch gut: Müde Augen solltest du mit der AR-Brille nicht so schnell bekommen. Das gewährleisten die TÜV-Zertifizierungen für Low Blue Light und Flicker Free.

Die Legion Glasses sind kaum von einer Sonnenbrille zu unterscheiden. Foto: © Lenovo

Dass jemand deinen Bildschirm sehen kann, ist nahezu ausgeschlossen. Gerade beim Lesen sensibler Dokumente ist das äußerst hilfreich. Praktisch sind auch die zwei eingebauten Lautsprecher, die sich am Brillenbügel lauter und leiser stellen lassen. Abgesehen von den vielen Features sehen die Lenovo Legion Glasses aus wie eine ganz normale, 96 Gramm leichte Sonnenbrille, an der ein dünnes Kabel hängt.

 

Das steckt im Lieferumfang

Affiliate Link

Damit die Lenovo Legion Glasses auch gut auf deinen Nasenrücken passen, sind im Lieferumfang drei verstellbare Nasenklemmen enthalten. Ebenso mit dabei ist ein Rahmen für Brillengläser, sodass du auch mit der AR-Brille einen scharfen Durchblick hast. Hier der Lieferumfang im Detail:

  • Lenovo Legion Glasses
  • Kabel
  • Brillenetui
  • drei verstellbare Nasenklemmen
  • Korrekturglasfassung
  • Anti-Rutsch-Adapter
  • Brillenputztuch

Solltest du dich generell für Augmented, Virtual und Mixed Reality interessieren, können wir dir unseren Test zur Meta Quest 3 wärmstens empfehlen:

Weitere News für dich:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt