Filme

Lena Meyer-Landrut zu Trolls 2: „In mir steckt viel Poppy!“ | Interview

In der Fortsetzung „Trolls 2 – Trolls World Tour“ begeben sich Poppy und Branch in ein weiteres musikalisches Abenteuer. Auch im zweiten Teil leiht Lena Meyer-Landrut Poppy ihre Stimme. Wir sprachen mit der Sängerin über die Arbeit als Synchronsprecherin, Freundschaft und Liebe. 

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut zu Trolls 2: „In mir steckt viel Poppy!“ Foto: DreamWorks Animation

Die Fortsetzung „Trolls 2 – Trolls World Tour“ startet nicht wie gewohnt im Kino, sondern wird aufgrund der Coronakirse ab dem 23. April als Video-On-Demand zum Streaming bereit sein. Bereits zum zweiten Mal schlüpft Sängerin Lena Meyer-Landrut in die Rolle der bunten Poppy. Zusammen mit Musiker-Kollege Mark Forster (Branch) erwecken die beiden die plüschigen Trolls mit ihren Synchronstimmen zum Leben. Auf der Reise von Poppy und Branch stecken viele musikalische Abenteuer und jede Menge Emotionen.

TV Movie Online“-Redakteurin Julia Rupf traf Lena Meyer-Landrut vor den Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie in Berlin zum Interview und erfuhr nicht nur, dass sie ihre Arbeit als Synchronsprecherin sehr liebt, sondern auch, ob sie sich eine Rolle vor der Kamera vorstellen könnte. Darüber hinaus plauderte sie über ihre Verbindung zu „Poppy“ und der musikalischen Karriere. Im Video könnt ihr das ganze Interview sehen:  

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Ab dem 23. April 2020 wird  „Trolls 2 – Trolls World Tour“  bei digitaler Anbieter wie Sky Store, Amazon Prime Video, Apple TV, Google Play, Videociety u.v.m zum Streaming angeboten. 

Interview und Text: Julia Rupf

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt