Fernsehen

Lena Dunham schreibt Comics

Der rastlose Serien-Star Lena Dunham hat einen neuen Job gefunden. Nun schreibt sie Comics.

Wenn man Lena Dunham Multitalent nennt, denn ist das nicht bloß eine hohle Phrase, sondern eine Tatsache. Ein paar Beweise gefällig? Okay. Sie schreibt und produziert die Erfolgsserie „Girls“, spielt dort die Hauptrolle und führt sogar ab und an mal dort mal Regie.

Man kann auch sagen: Die Serie dreht sich komplett um sie – und sie um die Serie. Außerdem zierte Dunham die „Vogue“, obwohl sich bei ihr nicht jeder Knochen unter der Haut abzeichnet. Sogar ihre Memoiren sind demnächst in die Regalen der Buchläden zu finden.

Doch alles ist das noch lange nicht. Jetzt arbeitet Lena Dunham auch noch einer Geschichte für den amerikanischen Comic-Verlag Archie, wie britische und amerikanische Medien berichten. Sie soll vier Folgen zur Serie "Riverdale" entwerfen.

Der Verlag ist von Dunhams Geschichten begeistert, empfinde diese als zeitgemäß und lustig. "Sie ist die Stimme einer ganzen Generation", zitiert der Guardian Archies Co-Chef Jon Goldwater. Nächstes Jahr soll die Serie erscheinen.

Wow, Frau Dunham ist ganz schön geschäftstüchtig – und hat viel erreicht und gemeistert in ihrem jungen Alter. Das haben wir noch nicht genannt? Nun gut, die Schauspielerin, Autorin, Regisseurin und Model ist erst 27 Jahre alt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt