Serien

Laura Spencer wird Hauptdarstellerin in "The Big Bang Theory"

Die Schauspielerin Laura Spencer (29) erhält ab sofort eine Hauptrolle in der Comedy-Serie „The Big Bang Theory“. Spencer, die bereits seit 2014 immer wieder als Rajs (Kunal Nayyer) Schwarm Emily Sweeny zu sehen ist, wird damit befördert.

The Big Bang Theory
Die Darsteller der "Big Bang Theory" dürfen sich über eine neue Hauptfigur freuen. Foto: CBS

Der nicht gerade vom Liebesglück gesegnete Raj darf sich freuen, denn offenbar geben die Produzenten der „Big Bang Theory“ seiner bisher längsten Beziehung trotz aller Wirrungen nun eine wirkliche Chance.

Laura Spencer spielt in "The Big Bang Theory" Rajs Freundin Emily Sweeny
Laura Spencer spielt in "The Big Bang Theory" Rajs Freundin Emily Sweeny. Foto: CBS

Laura Spencer bekomt mehr „Big Bang“-Sendezeit

Im wahren Leben dürfte Laura Spencer gar gejubelt haben. Die Beförderung bedeutet für die bisherige Nebendarstellerin nicht nur eine höhere Gage, sondern auch mehr Sendezeit.

Vor ihrem Engagement bei der „Big Bang Theory“ war Spencer in großen Serien wie „Two Broke Girls“, „Sleepy Hallow“ oder „Criminal Minds“ zu sehen. Ihre bis dato größte Rolle landete sie als Jessica Warren“ in „Bones“.

Eine Abstufung zu den großen Stars der derzeit erfolgreichsten TV-Serie der Welt gibt es allerdings doch. Wie das Unterhaltungsportal TV-Line berichtet, würde Spencer nur eingesetzt, wenn die Produzenten sie brauchten. Sie sei somit nicht zwangsläufig in jeder Folge mit von der Partie. 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!