X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Laura Müller schwanger? Er ist für Fake-Fotos verantwortlich

Ein Foto zeigte eine vermeintlich schwangere Laura Müller. Doch nun kommt ans Licht, dass sich dahinter eine Inszenierung von einem YouTuber steckt. 

Laura Müller zeigt sich nackt auf OnlyFans
Laura Müller schwanger? Er ist für Fake-Fotos verantwortlich Foto: IMAGO / Future Image

Laura Müller und ihr Ehemann Michael Wendler haben sich zwar aus der Öffentlichkeit vorübergehen zurückgezogen, dennoch sorgten sie vor kurzem erneut für Gerüchte. Im Internet tauchten Fotos einer vermeintlich schwangeren Laura auf. Diese entpuppten sich nun jedoch als Fake. 

Auch interessant:

 

Laura Müller schwanger? YouTuber fälscht Fotos

Vor kurzem brodelte die Gerüchteküche über Nachwuchs im Hause Wendler. Ein Foto zeigte die vermeintlich schwangere Laura Müller bei einem Einkauf in einem Supermarkt. Doch nun stellt sich heraus: Das Foto wurde gefälscht. 

Auch Laura stellte auf Instagram klar, dass sie nicht schwanger sei. Sie wirkte sichtlich verärgert über die Gerüchte. Wie sich nun herausstellt, inzinierte der YouTuber Marvin Wildhage gemeinsam mit der Freundin von Ikke Hüftgold, Nina Reh, das Foto - denn Nina sieht Laura zum Verwechseln ähnlich. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Auch ein Foto auf Ninas Instagram-Kanal gibt Aufschluss darüber, dass es sich um sie selbst handelt. Unter das Foto schreibt sie: "Laura wer? Da geht man nur kurz in einen amerikanischen Supermarkt, weil man Lust auf Reese´s, Oreo & Co. hat und schon ist man Gesprächsthema in den Boulevardmedien. Okay, vielleicht gab es dafür auch andere Gründe", und verlinkt dabei auf den YouTuber. 

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt