Kino

Lars von Trier dreht "Nymphomaniac" mit Charlotte Gainsbourg

Lars von Trier dreht "Nymphomaniac" mit Charlotte Gainsbourg
Lars von Trier dreht "Nymphomaniac" mit Charlotte Gainsbourg

Der dänische Regisseur Lars von Trier bleibt auch nach seinen provokativen Kinofilmen "Antichrist" und "Melancholia" dem Thema treu. Seine neuste

Der dänische Regisseur Lars von Trier bleibt auch nach seinen provokativen Kinofilmen "Antichrist" und "Melancholia" dem Thema treu. Seine neuste Produktion heißt "The Nymphomaniac" und handelt von dem Leben einer sexuell gestörten Frau und begleitet ihre Geschichte von ihrer Kindheit an bis ins späte Alter. Für die Hauptrollen sind Charlotte Gainsbourg und Stellan Skarsgard vorgesehen, die bereits in "Melancholia" für ihn vor der Kamera standen.Lars von Trier möchte auch diese Produktion auf den Festspielen in Cannes vorstellen trotz seines Eklat im vergangenen Jahr. Ein Kinostart ist bisher noch nicht bekannt.


Tags:
TV Movie empfiehlt