Fernsehen

Lars Tönsfeuerborn: Deshalb trennte er sich von Nicolas Puschmann | Dschungelcamp

Im November wurde es offiziell: "Prince Charming" Nicolas Puschmann (29) und sein Traumprinz Lars Tönsfeuerborn (30) haben sich überraschend getrennt. Besonders bei Puschmann saß der Schock tief.

Nicolas Puschmann und Lars
Lars Tönsfeuerborn (links) und Nicolas Puschmann waren rund 15 Monate ein Paar. Foto: TVNow

Trennungs-Schmerz beim ehemaligen Gay-Bachelor Nicolas Puschmann. Liebes-Aus bei NicoLars. Auf Instagram postete der Kölner im November ein kurzes Video, in dem er klarstellte: „Das war’s mit NicoLars“. Scheinbar hatte Puschmann die Trennung komplett überrumpelt. Kurz darauf ergänzte er nämlich: „Wurde mir gerade mitgeteilt.“ Später meldete sich auch Tönsfeuerborn auf auf dem sozialen Netzwerk bei seinen Fans.

 

Die Gerüchte sind wahr: Nicolas Puschmann ist wieder Single

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

„Leider muss ich euch bestätigen, dass die Gerüchte und das Statement von Nicolas der Wahrheit entsprechen, ich habe mich von ihm getrennt“, schrieb der Auserwählte der ersten „Prince Charming“-Staffel auf Instagram. Keiner von beiden habe sich „etwas zu Schulden kommen lassen“. Nachdem er nach dem Video von Puschmann einige Hass-Kommentare von Fans abbekommen hatte, wollte Tönsfeuerborn außerdem loswerden: „Die Trennung gehört für mich nicht in die Öffentlichkeit und ist eine Sache zwischen Nicolas und mir persönlich, dies bitte ich zu akzeptieren.“ Daraufhin meldete sich auch Puschmann wieder zurück.

 

Abserviert: „Prince Charming“ Nicolas Puschmann über das Liebes-Aus

Nach seinem kurzen Video zur Trennung herrschte beim „Prince Charming“ erstmal Funkstille. Später meldete Puschmann sich zurück und verriet, wie enttäuscht er von der Trennung sei. „Lars hat sich gestern von mir getrennt und damit geht unsere gemeinsame Liebesreise für mich völlig überraschend zu Ende. Ich habe an eine gemeinsame Zukunft mit Lars geglaubt“, schrieb er tief bewegt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die Trennung ging scheinbar ausschließlich von Tönsfeuerborn aus. „Ich bin einfach sehr verletzt“, erweiterte Puschmann seinen emotionalen Post und bittet um Zeit, „um zu Trauern und die zurückliegende Zeit zu reflektieren.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt