Fernsehen

Larissa Marolt: Karriere auf dem Abstellgleis?

Larissa Marolt hat die Doku-Soap „Larissa goes to Hollywood“ abgedreht.
Larissa Marolt (RTL / Guido Engels) RTL / Guido Engels

Was wird eigentlich aus ehemaligen Dschungelstars? Model Larissa Marolt (22) durfte zumindest gerade eine Doku-Soap für RTL drehen. Offensichtlich gibt der Kölner Sender dem Projekt selbst kaum gute Chancen, im Programm zu bestehen. Wird „Larissa goes to Hollywood“ aufgrund schlechter Rahmenbedingungen ein Flop?

Bereits vor ihrer Teilnahme am RTL-Dschungelcamp absolvierte Larissa eine Schauspielausbildung in New York. Ihr nächstes Ziel heißt Hollywood – und RTL soll sie dabei begleiten. Zu sehen ist das Ganze dann am 25. April sowie am 2. Mai 2015 um 13.45 Uhr.

Moment! Nur zwei Folgen am frühen Samstagnachmittag? Wer schaut da überhaupt fern? Es scheint, als sei die Doku-Soap bereits vor Start zum Scheitern verurteilt. Schade eigentlich, denn wir lieben Larissa!

Die RTL-Gruppe hat sicherlich Gründe für ihre Entscheidung. Auf RTLII ist Dschungelkönigin Melanie Müller in der Primetime mit ihrer Doku-Soap gerade grandios gescheitert. Einen weiteren Flop zur besten Sendezeit will man sich sicher ersparen.

In der Galerie seht ihr, wer aktuell heiß für das Sommer-Dschungelcamp gehandelt wird – natürlich befindet sich Larissa auch unter den möglichen Kandidaten!


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt