Fernsehen

Lara Stone kassiert Morddrohungen nach sexy CK-Kampagne mit Justin Bieber!

Lara Stone räkelt sich für die aktuelle Calvin Klein leicht bekleidet mit Justin Bieber vor der Kamera. Nun hagelt es Morddrohungen von seinen Fans.

Justin Bieber, Lara Stone
Justin Bieber und Lara Stone sind die Gesichter der aktuellen Calvin Klein-Kampagne (Getty Images) Getty Images

Eigentlich war es abzusehen, dass die Beliebers diesen Auftritt nicht einfach so hinnehmen. In der aktuellen Werbekampagne von Calvin Klein zeigt Justin Bieber seinen mittels Photoshop gepimpten, nackten Oberkörper und eine dicke Socke im engen Slip. Bis dahin dürften die Fans des Sängers noch mehr als einverstanden sein. Aber dummerweise hat Calvin Klein auch noch das Model Lara Stone für die Kampagne engagiert und ihr direkt einiges an Kleidung vom Leib gerissen. Mit viel nackter Haut posieren die beiden also recht lasziv, die Niederländerin räkelt sich in Biebers Armen, mit Körperkontakt wird nicht gegeizt.

Zuviel für die schwachen Nerven der Justin Bieber-Fans, die sich selbst Beliebers nennen. Via Twitter rasten sie nun kollektiv aus, die Eifersucht lässt das junge Blut hochkochen. Lara Stone bekommt Morddrohungen, weil sie dem Sänger in den Augen seiner treuen Anhänger viel zu nah kommt. In einem Tweet heißt es: „Ich bringe das Mädchen um“. Dass es sich bei dem Model um eine erwachsene, 31-jährige Frau handelt die glücklich verheiratet ist, die mit beiden Beinen im Leben steht und lieber Zeit mit ihrem Sohn verbringt, als an Justin Bieber, der immer wieder beweist, dass er mehr als unreif ist, herumzuspielen, bemerken die Bieber-Fans nicht. Bleibt zu hoffen, dass sich das Model vor Lachen über die Anfeindungen kringelt.




Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!