Stars

"Kurz vor Nervenzusammenbruch": Jenefer Riili über "Kampf der Realitystars"

"Kampf der Realitystars"-Fanliebling Jenefer Riili verriet nun, wie ihr Seelenleben vor der Show aussah...

"Kurz vor Nervenzusammenbruch": Jenefer Riili über "Kampf der Realitystars"
Vor "Kampf der Realitystars" war Jenefer Riili so aufgeregt, dass sie nach eigener Aussage einem Nervenzusammenbruch nah war. Foto: Instagram/Jenefer Riili

Immer Mittwochs läuft eine neue Folge von "Kampf der Realitystars" im TV. Wie üblich rühren die teilnehmenden Promis auf ihren Social Media-Accounts vorab kräftig die Werbetrommel und fordern ihre Fans auf, einzuschalten. So auch Jenefer Riili.

Die einstige BTN-Darstellerin ist seit Folge 1 Teil der Show und hat sich inzwischen zu einem absoluten Zuschauerliebling gemausert. Besonders für ihre offene und ehrliche Art wird sie im Netz gefeiert. Doch auch bei ihren Mitstreitern in Thailand kam sie super an - kein Wunder also, dass sie es so lange schaffte, in der Sala zu bleiben und ihre Mitkandidat:innen sie nicht früher rauskickten, wie es beispielsweise bei Paul Elvers der Fall war. 

Nun verriet Jenefer via Instagram, dass sie unbedingt vermeiden wollte, bereits ab Folge 1 Teil der Show zu sein. Sie habe als eine der letzten kommen wollen, schreibt sie in ihrer Story. Stattdessen sei sie als eine der ersten in die Sala gezogen. Von ihrem Einzug habe sie lediglich einen Tag früher erfahren. 

 

Jenefer Riili: Vor "Kampf der Realitystars" vor "Nervenzusammenbruch"

Instagram: Jenefer Riili führte Videotagebuch vor "Kampf der Realitystars"
Jenefer Riili führte vor ihrem "Kampf der Realitystars"-Einzug Videotagebuch. Foto: Instagram/Jenefer Riili

Auf der Plattform schwelgte sie jetzt in Erinnerungen an ihre Zeit kurz vor der Abreise, zeigte in kurzen Clips ihren letzten Moment mit Söhnchen Milan, ihr Quarantänehotel - und verriet, dass sie etliche Storys bereits vorgedreht hatte, um ihre Follower bei Instagram so lange wie möglich in die Irre zu führen. Ihre Schwester habe diese dann gepostet. Außerdem veröffentlichte Jenefer ein Video, das sie schnell noch aufnahm, bevor sie ihr Handy abgeben musste. 

"Okay Leute, es ist so weit. Es ist Tag X, ich werde heute einziehen und in wenigen Minuten abgeholt. Es geht los. Ich bin zu krass aufgeregt, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll, ich bin zu krass aufgeregt, dass ich kurz vor dem Nervenzusammenbruch stehe. Aber ich mach das, ich werde ich selbst sein. Wir sehen uns", so die TV-Beauty.

Jeden Samstagabend wird die neue Folge von "Kampf der Realitystars" bei TVNOW hochgeladen, bevor sie mittwochs bei RTLzwei ausgestrahlt wird.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt