Stars

Kultstar aus "Kir Royal" gestorben: Schauspielerin Billie Zöckler ist tot

Die Schauspielerin Billie Zöckler ist im Alter von 70 Jahren in München gestorben. Das berichtet „Bild“.

billie zöckler
Billie Zöckler starb nach längerer Krankheit in München. Foto: dpa picture alliance

Seit 1982 war Schauspielerin Billie Zöckler im deutschen Film und Fernsehen aktiv – in Streifen wie „Go Trabi Go“ war sie ebenso zu sehen wie in der Kultserie „Forsthaus Falkenau“. Wie Bild berichtet, starb Zöckler heute überraschend in Schwabing. Laut Angaben der Familie sei sie in letzter Zeit sehr krank gewesen.

Am meisten wir sie wohl als Sekretärin Edda Pfaff in Helmut Dietls „Kir Royal“ in Erinnerung bleiben. Zuletzt drehte sie mit der verstorbenen Hannelore Elsner, Jutta Speidel und Uschi Glas den „Club der einsamen Herzen“. Auch für den umstrittenen Goblin-Film „Das ist echt Troll“ stand Zöckler noch 2019 vor der Kamera.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt