Fernsehen

Kultshow "Herzblatt" kehrt zurück!

Die kultige Flirtshow "Herzblatt" kehrt zurück auf die Fernsehbildschirme - wahrscheinlich noch in diesem Jahr! Das gab die ProSiebenSat1-Gruppe bekannt. 

Datingshow "Herzblatt"
Wieder da: Auf Sat1 Gold wird eine Neuauflage der kultigen Datingshow "Herzblatt" zu sehen sein.

Hoher Kultfaktor

Fernsehzuschauer aufgepasst! Exakt elf Jahre nach Ausstrahlung der letzten Sendung verkündet die ProSiebenSat1-Gruppe die Fortsetzung der Flirtshow „Herzblatt“. Auf Sat1 Gold wird wahrscheinlich noch in diesem Herbst wieder geflirtet und gedated. Zwischen 1987 und 2005 begeisterte die Show Millionen von Fernsehzuschauern, ihre Absetzung sorgte bei Fans für Unverständnis. Für alle, die das Format nicht kennen: Bei „Herzblatt“ dürfen ein Mann oder eine Frau drei Kandidaten des anderen Geschlechts befragen. Der Clou: Während des Datings sind die Teilnehmer durch eine Wand voneinander getrennt, sehen sich erst am Schluss der Sendung.

Wer moderiert?

„Herzblatt“-Urgestein Susi Müller wird auch bei der Neuauflage am Start sein und mit Schmusestimme die Antworten der Kandidaten für den Zuschauer zusammenfassen. Der neue Moderator wird Thomas Ohrner sein. Vorher war über eine Rückkehr von Jochen Schropp spekuliert worden, der auf die Neuauflage von "Herzblatt" überhaupt erst aufmerksam machte. Die Fußstapfen, in die Thomas Ohrner treten muss, sind groß! Schließlich moderierten in der Vergangenheit unter anderem Jörg Pilawa oder TV-Ikone Rudi Carrel die Show. 

Neuer Name, bekanntes Konzept

Am Konzept der Show wird nicht großartig gerüttelt werden, allerdings läuft die Datingshow wohl unter einem anderen Namen. Aus „Herzblatt“ wird wohl „Hier ist dein Herzblatt“. Der Grund sind juristische Verstimmungen zwischen den Produktionsfirmen. Name hin oder her: Wir können den Start der Neuauflage jedenfalls kaum erwarten!



Tags:
TV Movie empfiehlt