Serien

"Küstenwache" wird abgesetzt!

Ein Flagschiff geht unter! Nach 18 Jahren taucht die "Küstenwache" Ende Januar im nächsten Jahr für immer ab. Einen Nachfolger gibt es auch schon und da gibt's ein Wiedersehen mit einem altbekannten Soap-Star.

Küstenwache abgesetzt
Das Team der "Küstenwache": Benjamin Asmus (Max Florian Hoppe), Pia Cornelius (Lara-Isabelle Rentinck), Hermann Gruber (Michael Kind), Kapitän Thure Sander (Manou Lubowski), Saskia Berg (Sabine Petzl) und Marten Feddersen (Andreas Dobberkau)

Am 27. Januar geht die Albatros auf ihre letzte Fahrt, denn dann nimmt die Crew der "Küstenwache" für immer Abschied. Nach fast zwei jahrzehnten Fernseh-Geschichte schickt das ZDF seine beliebte Vorabend-Serie in Rente. 

Nun hat der Sender bekannt gegeben, welches Format die Lücke ausfüllen wird und es ist die neue Krimi-Serie "Die Spezialisten - Im Namen der Opfer". Wenn man sich die Rahmenhandlung durchliest, wird man direkt an die US-Serie "Bones - Die Knochenjägerin" erinnert. Denn auch bei den "Spezialisten" geht es um eine Rechtsmedizinerin und einen Polizisten, die zusammen Mordfälle aufklären und Hinterbliebene umsorgen. 

In der neuen Vorabend-Serie spielt Ex-"Verbotene Liebe"-Star Valerie Niehaus die Hauptrolle der Rechtsmedizinerin Dr. Katrin Stoll. Ihren Polizei-Kollegen stellt Dvaid Rott dar. Unterstützt wird der frühere VL-Star von zwei ebenfalls bekannten TV-Gesichtern: Katy Karrenbauer ("Hinter Gittern") und Henriette Richter-Röhl ("Sturm der Liebe").

TV Movie empfiehlt