Stars

Krasse Veränderung: Birgit Schrowange zeigt sich komplett grau!

Birgit Schrowange
Von Fans wird Birgit Schrowange für ihren neuen Look gefeiert: Die 59-jährige Moderatorin präsentiert sich komplett ergraut! MG RTL D / Stephan Pick

Was für ein mutiger Schritt von Birgit Schrowange: Seit 20 Jahren färbt sich die RTL-Moderatorin ihre Haare. Nun zeigt sie sich den Fans so offen wie nie zuvor!

Ihr brünetter Bob war eines ihrer Markenzeichen: Seit vielen Jahren kennen und lieben Fans den Look von Moderatorin Birgit Schrowange. Was ihre Fans jedoch nicht wussten: Seit über 20 Jahren muss sich Birgit Schrowange für ihren Look aufwendig die Haare färben. Doch von der Chemiekeule und dem Druck ein Schönheitsideal aufrechtzuerhalten, hat die Moderatorin jetzt endgültig genug: Sie präsentiert sich in einem neuen Bild mit grauen Haaren!

 

Birgit Schrowange: "Ich habe eine Perücke getragen"

Doch die krasse Verwandlung war tatsächlich ein Kraftakt für sich. Wie die Moderatorin gegenüber der „Bild“ bestätigte, musste sie die Haare aufwendig „rauswachsen“ lassen. Der Prozess ist nicht nur langwierig, sondern sieht in der Zwischenzeit nicht unbedingt vorteilhaft aus. Wie Birgit Schrowange gegenüber „Bild“ verriet, musste sie in der Zwischenzeit auf ein radikales Mittel zurückgreifen:

„Ich habe ein Jahr lang Perücke getragen. Es war sehr anstrengend, es vor allen geheim zu halten.“ Die 59-jährige ließ sich tatsächlich nix anmerken – selbst bei Veranstaltungen wie dem „Deutschen Fernsehpreis“ ahnten ihre Kollegen nichts vor der anstehenden Verwandlung. Doch nun zeigt sich „Birgit Schrowange“ bei der RTL-Show „This Time Next Year“ mit ihrem neuen Look – und begeistert mit ihrem Mut ihre Fans!

 


 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt