Serien

„Krass Schule“: Dieser Schauspieler verlässt die Serie

Fans der Serie „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ müssen sich von einem ihrer Lieblingslehrer verabschieden.

Krass Schule: Die Lehrer
Einer der "Krass-Schule"-Lehrer verlässt das Gymnasium. Foto: Foto: RTL II

Erst vor Kurzem stießen zwei neue LehrerInnen zur „Krass Schule“-Crew hinzu: Schauspielerin Sandra Czok verkörpert ab jetzt die Rolle der Anna, Dennis Felber tritt fortan als Danny auf. Doch die Freude über die Neuankömmlinge wird getrübt, denn ein Lehrer verlässt die Erich-Felber-Gesamtschule bald: Adriaan van Veen, der Wim de Groot spielt, verabschiedet sich von der Serie.

 

„Krass Schule“-Star Adriaan van Veen geht neue Wege

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Obwohl der Darsteller angibt, jeden Tag gerne zur Arbeit zu gehen und viel Spaß am Set habe, sei es nun Zeit für etwas Neues. Im Promiflash-Interview sagt der 30-Jährige: „Meine schauspielerische Laufbahn ist noch recht jung und ich möchte mich stetig weiterentwickeln.“

 

„Krass Schule“ - Wie geht's weiter?

Auch seine Serienfigur Wim de Groot scheint abseits der Schule einen Neuanfang zu wagen. Viel verrät der Schauspieler über seinen Ausstieg nicht, nur so viel: „Es kracht gewaltig und Wim wird von Thea aus der WG geworfen.“

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt