Fernsehen

Konny Reimann: Geisterfahrt!

Konny Reimann: Geisterfahrt!
Konny und Manu sind momentan in Australien. Foto: RTL II

Auch in der neuen Staffel von "Die Reimanns - ein außergewöhnliches Leben" zeigt sich wieder, dass Konny Reimann und seine Frau Manu ziemlich viele verrückte Dinge passieren. Bei ihrem Trip durch Australien bringt sich die Auswandererfamilie allerdings beinahe selbst in Gefahr.

 

Konny Reimann und seine Frau Manu in Australien

Konny und Manu Reimann sind in der neuen Folge ihrer Dokusoap gerade in Australien gelandet und das Paar merkt schnell, dass dort einige Abenteuer auf sie warten. Die erste Herausforderung stellt bereits die Autofahrt dar, denn in Australien gilt Linksverkehr.

Konny Reimann gibt sich gewohnt entspannt und vertraut seiner Frau die Navigation an. Doch die beiden müssen sich erst einmal an die ungewohnte Situation gewöhnen. "Achso, wer hat denn Vorfahrt? Dann ist das hier links vor rechts. Wie geht denn das? Mist", fragt sich der Auswanderer. Auf die Frage seiner Frau "Das ist deine erste Fahrt, oder?" entgegnet Konny nur: "Meine erste Fahrt als Geisterfahrer..." Ob das gut geht?

 

Manu stellt sich in der neuen Folge ihrer Angst

Unsicherheit überkommt die berühmte Familie aber nicht nur beim Autofahren, sondern auch bei ihrer ersten Begegnung mit ausgewachsenen Krokodilen. Die Abenteurer besuchen kurz nach ihrer Ankunft einen Krokodilpark in Australien. Besonders Manu fürchtet sich vor den mächtigen Tieren. Ob sie ihre Angst überwinden kann?

Konny und Manu besuchen einen Krokodilmarkt. Foto: RTL II

Das seht ihr heute Abend um 21.15 Uhr auf RTL II. Alle News zur aktuellen Staffel von "Die Reimanns - ein außergewöhnliches Leben" gibt es mit einem Klick auf den unterlegten Link. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt