Stars

Konny Reimann: Gefährlicher Sturz!

Dass der beliebte Auswanderer Konny Reimann vor nichts zurückschreckt, hat er uns im Laufe der Jahre ein ums andere Mal in seiner Sendung bewiesen. Geht er nun einen Schritt zu weit? Er stürzt gefährlich tief!

Konny Reimann
Konny Reimann stürzt gefährlich tief!

Schon am 26. Februar beginnt bei RTL II die neue Staffel von "Die Reimanns - Ein außergewöhnliches Leben", in welcher Publikumsliebling Konny Reimann uns wieder mit auf die abenteuerliche Reise durch seinen Alltag nimmt. Die Sendung beginnt bereits mit einem Schreck-Moment: Der inzwischen 62-Jährige wagt den Sturz aus 7.000 Metern Höhe!

 

Konny Reimann: Gefährlich tiefer Sturz!

Ganz ungefährlich ist das Ganze allerdings nicht - vielmehr im Gegenteil: Der Auswanderer begibt sich in Lebensgefahr, denn niemand kann garantieren dass sich der Fallschirm auch öffnen lässt. Zudem ist körperliche Fitness gefragt: In 7.000 Metern Höhe ist die Luft so dünn, dass Konny Reimann während der ersten Minute des Sprungs die Luft anhalten muss. Kein Leichtes, bei so viel Anstrengung!

Kurz vor dem Abflug scheint der Wahlhawaiianer allerdings Muffensausen zu bekommen: "Ich würde lieber Manus Bus reparieren!", erklärt er kleinlaut. Doch Konny Reimann wäre wohl nicht Konny Reimann, wenn er sich der Herausforderung nicht trotzdem stellen würde. Wirklich happy sieht er allerdings nicht aus! Ob alles in Ordnung ist?

Konny Reimann: Gefährlich tiefer Sturz!
Konny Reimann: Gefährlich tiefer Sturz! RTL II

"Die Reimanns - Ein außergewöhnliches Leben" seht ihr ab dem 26. Februar immer montags um 21.15 Uhr auf RTL II. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!