Fernsehen

„Konny Goes Wild“: Neue Folgen ab August

Im August zeigt RTL 2 drei neue Folgen von „Konny Goes Wild“. Mit wem Auswanderer Konny Reimann diesmal durch die Wildnis streift, erfahrt ihr hier.

Konny Goes Wild: Heftige Kritik - und zwar deswegen!
Konny Reimann in "Konny Goes Wild" RTL II

Seit 2017 begibt sich Konny Reimann (63), bekannt aus der Doku-Soap „Goodbye Deutschland“, für das RTL2-Format „Konny Goes Wild“ in die Wildnis. Die neuen Folgen der Realityshow starten am 12. August. Diesmal mit dabei sind Ex-Fußballprofi Thorsten Legat (50), Ex-Dschungelkönig Joey Heindle (26) und TV-Koch Mike Süsser (48).

Mit allen dreien wird Konny jeweils vier Tage und drei Nächte ohne jegliche Hilfsmittel in der Wildnis verbringen. Mit Legat und Süsser geht es in die Wüste Südafrikas und mit Heindle in den Norden Kanadas. Dort heiß es dann: Nahrung in der Natur suchen und die Nacht bei bitterer Kälte überleben. 

 

Chris Töpperwien bei den "Reimanns"

Nach den drei Folgen "Konny goes Wild" folgen dann ab dem 2. September die Folgen mit Currywust-Auswanderer Chris Töpperwien (43). Töpperwien hat sich für zwei Wochen bei den Reimanns eingemietet und lässt sich sogar auf eine Wette mit Konny ein - doch ahnt er noch nicht, worum es dabei wirklich geht.

Die drei neuen Folgen gibt es ab dem 12. August jeweils montags um 20.15 Uhr auf RTL2 zu sehen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt