Serien

"Köln 50667"-Yvonne Pferrer feiert heute TV-Comeback !

Bis 2016 stand Yvonne Pferrer als Anna für die Serie "Köln 50667" vor der Kamera. Nach ihrem Aus war sie vor allem als Instagram-Star und Model tätig. Jetzt feiert sie ihr Serien-Comeback!

"Köln 50667"-Star Yvonne Pferrer schockt mit Glatze!
Yvonne Pferrer feiert ihr Comeback vor der Kamera - allerdings nicht bei "Köln 50667"! Instagram/Yvonne Pferrer

Seit ihrem Ausstieg bei "Köln 50667" wird Yvonne Pferrer schmerzlich von den Serienfans vermisst. Immerhin zählte die stets gut gelaunte Anna Kowalski zu DEN Lieblingen der Sendung!

In den letzten Jahren hielt sie ihre Follower bei Instagram und YouTube auf dem Laufenden, postete regelmäßig Schnappschüsse aus ihrem Alltag, von Fotoshootings für Werbekampagnen oder Urlaubsbilder mit ihrem Freund und ehemaligen Co-Star Jeremy Grube. 

Nun kehrt sie zurück vor die Fernsehkamera - allerdings für ein ganz anderes Format als "Köln 50667"!

 

"Köln 50667"-Yvonne Pferrer feiert heute TV-Comeback!

Die 23-Jährige wird ab Montag, den 29. Oktober, in der neuen, täglich laufenden Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht" zu sehen sein (immer werktags um 17 Uhr bei RTL). Sie schlüpft in die Rolle der Danni Schmitz, die ihre Schwester Heike "vorrübergehend" in Grevenbroich besucht und ihren großen Traum, eines Tages als Beauty-Bloggerin durchzustarten, verwirklichen will. 

Für Yvonne Pferrer ist es die erste große TV-Rolle seit ihrem Aus bei "Köln 50667": "Ich habe die letzten zwei Jahre allein von den Blogger-Einnahmen gut leben können. Aber die Mischung aus Schauspielerei und dem „Blogger sein“ ist derzeit eine große Bereicherung für mich und besser könnte ich es mir nicht vorstellen", so die Darstellerin im Interview mit RTL. "Bisher ist der Dreh bei den „Freundinnen“ etwas strukturierter als bei „Köln50667“, doch an beiden Sets sind die Leute super cool."

Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie sich die Schauspielerin bei "Freundinnen - Jetzt erst recht" schlägt!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt