Fernsehen

​Köln 50667: Wird die Serie jetzt abgesetzt?

"Köln 50667"-Schock: Quoten der RTL2-Soap brechen stark ein!
Steht die Serie "Köln 50667" vor dem Aus?

Die Vorabendserie "Köln 50667" war bisher immer recht beliebt bei den Zuschauern, aber plötzlich hat sie mit sinkenden Quoten zu kämpfen. Steht die Serie jetzt vor dem Aus?

"Köln 50667" läuft seit 2013 auf RTL II jeden Montag bis Freitag im Vorabendprogramm. Aufgrund der hohen Einschaltquoten von 11,5 Prozent Marktanteil im ersten Jahr, wurde auf unbestimmte Zeit weiterproduziert. Und auch in den Folgejahren hielt sich die Serie recht konstant auf knapp unter 10 Prozent.

2016 kam sie dann das erste Mal ins Straucheln, doch nun erreichte sie ihren absoluten Tiefpunkt! Allein in dieser Woche hatte "Köln 50667" so wenig Zuschauer wie noch nie! Laut "Quotenmeter" erzielte die Daily-Soap mehrere Tage in Folge unter 6 Prozent Marktanteil, einmal sogar nur 5 Prozent. Diese Werte lassen auf jeden Fall die Alarmglocken schrillen! Wird die Serie jetzt etwa abgesetzt?

Erklären lässt sich der Quoten-Schock nur schwer, aber ein Blick auf die Konkurrenz, wie "Gefragt – Gejagt" (ARD), "SOKO Köln" (ZDF) oder "Auf Streife – Die Spezialisten" (SAT.1) zeigt, dass es noch weitere Vorabendsendungen gibt, die bei den Zuschauern auch sehr gut ankommen – möglicherweise sogar besser. 

Auch Fans von "Berlin – Tag & Nacht" mussten sich schon in der Vergangenheit um ihre Serie sorgen, denn auch hier sahen die Quoten lange nicht gut aus. Allerdings scheint es bei "BTN" inzwischen schon wieder besser zu laufen. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt