Serien

Köln 50667: Trauriger Serientod von Alex Kowalski | Ingo Kantoreks letzte Folge

Nach dem Unfalltod des „Köln 50667“-Darstellers Ingo Kantorek zeigt RTLzwei morgen seine letzten Szenen. Wir haben uns die Abschiedsfolge angeschaut.

Köln 50667
Die "Köln 50667"-Stars verabschieden sich heute von Ingo Kantorek. Foto: RTLzwei Foto: RTL Zwei

„Danke, Alex“ – Mit diesen Worten wird diesen Mittwoch, 23. Oktober, die 1725. Folge der Serie „Köln 50667“ enden, die gleichzeitig die Abschiedsfolge für den vor rund zwei Monaten bei einem Unfall tödlich verunglückten Ingo Kantorek (†44) ist.

 

Köln 50667 | Alex letzte Szene

Achtung, Spoiler! Kantorek, der in der Serie den Nachtclubbesitzer Alex verkörperte, wird im „Cage“ zum letzten Mal zu sehen sein. Danach ein harter Schnitt.

In der folgenden Sequenz sehen wir seine Freunde aus „Köln 50667“ gemeinsam an einem Tisch Abschied nehmen. Mit emotionalen Worten erinnern sich Kevin, Diego, Patrick, Jan und Mel an Alex. Jeder Abschied rührt zu Tränen.

Ingo Kantorekts letzte Folge
Am Mittwoch, den 22.10. zeigt RTLzwei die letzten Folgen mit Ingo Kantorek. Foto: RTL Zwei

Parallel zeigt RTLzwei emotionale Rückblenden. „Auf uns, auf die Familie, und auf Alex für immer“, zollt Jan dem Verstorbenen Tribut. Fans der Serie sollten sich die Erinnerungen der Serien-Stars unbedingt anschauen.

 

Köln 50667 | Alex ist tot

Nach den Abschiedsworten ist klar, dass Alex tot ist. Bereits vor wenigen Tagen hatte sich RTLzwei geäußert, Ingo Kantoreks Rolle nicht nachbesetzen zu wollen. Darüber, wie genau er aus der Serie rausgeschrieben wird, lässt der Sender die Fans in Folge 1725 noch im Unklaren. „Tschüss Köln, du wunderschönes Miststück“, sagt Ingo Kantorek als Alex.

Der ehrliche Umgang mit dem Tod Kantoreks auch innerhalb der gescripteten Serie beeindruckt. Alles andere wäre bei den Fans sicherlich nicht gut angekommen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt