Serien

Köln 50667: Stirbt Leonie den Serientod?

Große Sorge um Leonie: Der "Köln 50667"-Liebling ist auf der Flucht und ihre Freunde haben Angst, sie könne sich etwas antun.

Köln 50667: Stirbt Leonie den Serientod?
Köln 50667: Leonie will sich umbringen... RTLzwei

Ihr Geheimnis ist endlich raus - eine Riesenerleichterung für Leonie und Sophia! Beiden ist klar, dass sie sich schnellstmöglich der Polizei stellen müssen, um die Beamten davon überzeugen zu können, dass Micks Tod nur Notwehr war. Und die Zeit läuft, denn Phil und seine Kollegen haben Bronko in Gewahrsam und der wird sicher nicht freiwillig die Schuld am Mord auf sich nehmen.

 

Köln 50667: Stirbt Leonie den Serientod?

Auf dem Weg zur Wache überlegt es sich Leonie jedoch noch einmal anders und flüchtet! Für ihre Freunde ein Desaster, denn sie glauben, dass Leonie sich in ihrer Ausweglosigkeit etwas antun könnte, und wissen nicht, wo sie steckt. Überall suchen Jan, Lea und Sophia nach Leonie, doch nicht einmal an Inkas Grab werden sie fündig.

Doch dann eine heiße Spur: In einem abgeschiedenen Industriegebiet finden sie Leonies Tasche und eine Packung Schlaftabletten, von denen viele fehlen. Voller Sorge rufen Sophia, Jan und Lea nach ihrer Freundin - und entdecken sie auf einem alten Gebäude gefährlich nah am Abgrund. Leonie ist bereit zu springen! Wird sie etwa wirklich ernst machen?

Glücklicherweise gibt es kurz darauf Entwarnung: Sophia gelingt es durch vorsichtiges auf sie Einreden, Leonie von ihrem Vorhaben abzubringen. Doch kurz darauf wartet bereits der nächste Schreck: Die Polizei taucht ausgerechnet in diesem Gebiet auf! Ob sie es schaffen, dort rechtzeitig wegzukommen? Oder werden sie hochgenommen?

Hinweis der Redaktion:

Wenn Sie selbst unter Stimmungsschwankungen, Depressionen oder Selbstmordgedanken leiden oder jemanden kennen, der daran leidet, suchen Sie das Gespräch mit ihren Mitmenschen oder lassen Sie sich von der Telefonseelsorge helfen. Sie erreichen sie telefonisch unter 0800/111-0-111 und 0800/111-0-222 oder im Internet auf www.telefonseelsorge.de. Die Beratung ist anonym und kostenfrei, Anrufe werden nicht auf der Telefonrechnung vermerkt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt