Serien

Köln 50667-Star von Polizei abgeführt: Nun droht Knast!

Stalking-Drama und Autounfall mit Fahrerflucht - bei dem, was sich bei "Köln 50667" derzeit abspielt, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis sich die Polizei einschaltet. Nun wird einer der Stars sogar von Beamten abgeführt. Droht jetzt der Knast?

Köln 50667: Von der Polizei abgeführt
Elli wird von der Polizei bei "Köln 50667" abgeführt. Welche Konsequenzen drohen ihr jetzt? RTL II

Elli macht sich große Sorgen um Rocco, denn seit ihrer Trennung bei "Köln 50667" ist er verschwunden. Doch jetzt wartet ein viel größeres Problem auf sie: Zwei Männer von der Kriminalpolizei Köln kommen auf den Schrottplatz, um sie mitzunehmen. Das Unfallopfer ist aus dem Koma erwacht – und hat ausgesagt. Dabei gab er auch an, dass eine Frau am Unfallort gewesen ist...

 

Köln 50667: Elli wird von der Polizei abgeführt!

Elli gerät in Panik: "Die haben von mir Fotos gemacht! Die haben das Unfallopfer aufgeweckt und die wollen ihm die Bilder zeigen! Wenn der mich sieht, wird er mich erkennen!" Ihre schlimmsten Befürchtungen bewahrheiten sich schnell: Die Beschreibungen des Mannes passen perfekt auf Elli. Bei dem Verhör stellt sich heraus, dass das Unfallopfer lediglich Elli am Tatort gesehen hat.

 

Köln 50667: Elli droht der Knast

Welche Konsequenzen drohen ihr jetzt? Fahrerflucht kann mit einer Geldstrafe oder sogar einer Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren geahndet werden... Wandert Elli etwa in den Knast für ein Verbrechen, das sie selbst nicht begangen hat? Oder wird sie den Beamten die Wahrheit über Rocco sagen? Sollte sie sich für Letzteres entscheiden, muss sie wohl damit rechnen, dass Schrottis Familie mit ihr bricht...

 

Alles rund um "Köln 50667" erfahrt ihr wie immer um 18 Uhr bei RTL II. Mit Klick auf den unterlegten Link erfahrt ihr, warum auch Ex-Darstellerin Sara-Joleen Kaveh-Moghaddam mit Fotos schockt, wessen Nackt-Bilder im Internet kursieren und welcher Star auf die dunkle Seite wechselt. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!