Stars

"Köln 50667"-Star Pia Tillmann trauert noch immer um Ingo Kantorek

Der "Köln 50667"-Schauspieler Ingo Kantorek (44) spielte von der ersten Folge an die Hauptfigur Alex Kowalski. Im Sommer 2019 starben Kantorek und seine Frau Suzana (48) bei einem Verkehrsunfall. Noch heute trauert seine Kollegin Pia Tillmann um ihn. 

Ingo Kantorek bei RTL II
Im August 2019 starb "Köln 50667"-Star Ingo Kantorek. Foto: Foto: RTL II
Inhalt
  1. "Köln 50667": Pia Tillmann vermisst Ingo Kantorek
  2. "Köln 50667": Fans fehlt Ingo Kantorek
  3. "Köln 50667": Tod von Ingo Kantorek gibt Rätsel auf

Es war eine Schocknachricht im August 2019. Der beliebte "Köln 50667"- Star Ingo Kantorek und seine Frau verunglückten auf einem Rastplatz an der A8 bei Sindelfingen. Für seine Fans und Kollegen war der Verlust nur schwer zu ertragen. Schließlich war Kantorek seit der ersten Folge der Daily-Soap auf RTLzwei dabei. In seiner Rolle als Alex Kowalski erlebte er Höhen und Tiefen. 

 

"Köln 50667": Pia Tillmann vermisst Ingo Kantorek

Auch noch gut eineinhalb Jahre nach seinem Tod trauern seine Kollegen um ihn. Eine davon ist die Schauspielerin Pia Tillmann (33). Sie spielt Maike Weber, die zu Beginn von "Köln 50667" mit Alex zusammen war. Für Alex verließ sie Berlin und kam nach Köln.

 

"Köln 50667": Fans fehlt Ingo Kantorek

Tillmann zeigt ihre Trauer mit einem aktuellen Post auf Instagram. Das Bild zeigt sie zusammen im Kantorek an Karneval am 4. Februar 2016. Dazu schreibt sie: "Egal, was auch passiert, niemand kann dir die Tänze nehmen, die du schon getanzt hast. Ich bin dankbar für solche Erinnerungen - auch wenn sie mich kurzzeitig traurig machen." Durch diesen Post zeigt Tillmann, dass sie Kantorek nie vergessen wird. Er bleibt immer ein Teil ihrer Erinnerungen. Trotzdem vermisst sie ihn.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Unter ihrem Post kommentieren Fans beispielsweise: "Das ist immer noch so unrealistisch." oder "Er fehlt einfach so."

 

"Köln 50667": Tod von Ingo Kantorek gibt Rätsel auf

Im November 2019 gab die Staatsanwaltschaft Stuttgart in einer Pressemitteilung bekannt, dass bei dem Verkehrsunfall keine technischen Probleme am Auto die Ursache gewesen seien. Damit ist klar, dass der Unfall an der Raststätte vom Paar selbst verschuldet wurde. Kantoreks Frau saß am Steuer und verlor mit rund 100 Kilometern pro Stunde die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen einen Lkw. Genauere Gründe sind nicht bekannt. 

Die Serie "Köln 50667" läuft bei RTLzwei und ist bei TVNOW zu sehen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt