Stars

"Köln 50667"-Star Margarita Nigmatullin: Total verändert!

Seit 2016 steht Margarita Nigmatullin als Lina für "Köln 50667" vor der Kamera. Ihr Markenzeichen: Die lange blonde Wallemähne. Von dieser hat sich die Soap-Beauty nun getrennt. Ihre Fans reagieren überrascht auf die Veränderung.

"Köln 50667"-Star Margarita Nigmatullin (Lina): Sexy am Strand
"Köln 50667"-Beauty Margarita Nigmatullin trägt nun Bob. Instagram/Maddy_nigmatullin

Dass Margarita Nigmatullin es liebt, mit ihren Frisuren zu experimentieren, ist für Fans des "Köln 50667"-Stars nichts Neues: Mal sind sie glatt, mal gewellt, mal offen, mal geflochten. Doch offenbar war es für die Schauspielerin nun an der Zeit, sich einer drastischeren Veränderung zu unterziehen: Die 22-Jährige machte bei ihrem letzten Friseurbesuch kurzen Prozess mit ihrer langen Mähne!

 

"Köln 50667"-Star Margarita Nigmatullin: Total verändert!

Köln 50667: Margarita Nigmatullin total verändert
So sieht "Lina"-Darstellerin Margarita Nigmatullin mit kurzem Haar aus.          Screenshot/Instagram/Maddy_nigmatullin

Dort ließ sich die Darstellerin die blonden Extensions entfernen. Zurück blieb ein lässiger, glatter Bob, den sie bei Instagram ihren Fans präsentierte. Diese waren zwar überrascht über den neuen Look, doch trotzdem sehr angetan von der neuen Frisur der Mimin und überschütteten sie mit Komplimenten.

Trotzdem scheint der Bob nur von kurzer Dauer zu sein: Den nächsten Termin beim Friseur hat die Serienschönheit nämlich schon ausgemacht...

Wie es für Lina bei "Köln 50667" weitergeht, erfahren wir in den kommenden Tagen um 18.05 Uhr auf RTL II.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt