Stars

„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek macht Schluss | Schock für die Fans!

Die „Köln 50667“-Fans müssen jetzt ganz stark sein. Alex-Darsteller Ingo Kantorek verkündete auf Instagram, dass er sich aus der Öffentlichkeit zurückziehen will.

Köln 50667: Steigt Ingo Kantorek aka Alex aus?
„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek verkündete auf Instagram seine Auszeit. | Instagram/Ingo Kantorek

Vergangenen Montag schockte „Köln 50667“-Star Ingo Kantorek mit einem Instagram-Post seine Fans. In diesem verkündete er nämlich, dass er ab Ostern seine Social-Media-Accounts löscht und sich aus der Öffentlichkeit weitestgehend zurückzieht, da er mit seiner Familie in die USA geht.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die Fans reagierten verständlicherweise geschockt auf den Post. Schließlich würde damit auch ein Abschied von seiner „Köln 50667“-Figur Alex einhergehen. Ein paar klugen Köpfen dürfte jedoch aufgefallen sein, an welchem Tag Ingo Kantorek diese traurige Nachricht verkündete. Richtig, am 1. April!

 

April, April! „Köln 50667“-Star Ingo Kantorek veräppelt seine Fans

„Viele haben gar nicht auf den Tag geachtet. Es war nämlich der erste April und natürlich nur ein Scherz. Aber ich schwöre euch: Es gab nur ganz wenige, die mir nicht auf den Leim gegangen sind“, erklärt der Darsteller dem Online-Magazin „Boulewahr“. Das mag daran gelegen haben, dass auch Ingo Kantoreks Kollegen in den Scherz eingeweiht waren und brav mitgespielt haben.

So weit hergeholt sei eine Auszeit für den „Köln 50667“-Star allerdings gar nicht: „Manchmal denke ich wirklich, dass ich weniger arbeiten und mich mehr um mich und meine Familie kümmern muss. Und die USA sind schon immer ein Traum von mir gewesen.“

Aber die Fans können beruhigt sein, ein Abschied von Deutschland kommt für den Alex-Darsteller zurzeit trotzdem nicht infrage: „Erstmal nicht, hier habe ich noch so viele anstehende Projekte. Da kann ich mich nicht einfach verdrücken.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt