Serien

"Köln 50667"-Star Dominik Thiers-Hortig ist Papa geworden!

Ex-„Köln 50667“-Urgestein Dominik Thiers-Hortig ist zum ersten Mal Vater geworden, wir gratulieren!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Köln 50667: Darum starb Dominik Hortig aka Felix den Serientod!
Dominik Thiers-Hortig hat vier Jahre lang Felix in "Köln 50667" gespielt. Er und seine Frau Marie-Therese Thiers sind nun Eltern geworden. Foto: Facebook/Dominik Hortig

Eingefleischte „Köln 50667“-Fans werden sich an ihn erinnern: Felix! Der sympathische Draufgänger war seit Folge 1 der beliebten Reality-Soap dabei und wurde schnell zu einem der Serien-Lieblinge. 2017 dann der Schock: Dominik Thiers-Hortig verließ die Serie und ließ seine Rolle Felix den Serientod sterben – er wurde sogar ermordet!

Auch interessant:

 

„Köln 50667“-Felix ist im echten Leben stolzer Papa!

Seit seinem dramatischen Serien-Ausstieg hat sich Dominik stark seinem neuen Beruf Feuerwehrmann, seinem Privatleben gewidmet und seiner große Liebe geheiratet. Nun begrüßten er und seine Frau Marie-Therese ihr erstes gemeinsames Kind und genießen nun die Zeit zu dritt.

Köln 50667 Dominik Thiers-Hortigs Frau mit Kind Insta-Story
Wie süß: Nachwuchs im Hause Thiers-Hortig! Foto: Instagram / Marie-Therese Thiers

Die frischgebackene Mama postete in ihrer Instagram-Story nun ein Foto mit ihrem Nachwuchs und vertaggte es mit #Kuschelzeit. Die wird sie jetzt zur Genüge mit dem Baby und ihrem Felix haben und wir wünschen der kleinen Familie nur das Beste!

Neue Folgen „Köln 50667“ gibt es täglich um 18:05 auf RTLzwei oder vorab online bei RTL+!*

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt