Serien

"Köln 50667"-Schock: Diego querschnittsgelähmt?

Seit Wochen wird Diego von seiner Freundin Aurelie schikaniert, doch bislang sieht er ihr die teils blutig endenden Attacken nach - bis etwas passiert, das den Rest seines Lebens verändert. Ist der "Köln 50667"-Liebling gar gelähmt?

"Köln 50667"-Schock: Ist Diego gelähmt?
Aurelies erneute Attacke verändert das Leben von "Köln 50667"-Liebling Diego für immer. RTL II

Wieder einmal kocht Aurelie vor Wut, denn um ihre Eifersucht nicht wieder hochkochen zu lassen, hat Diego ihr eine Lüge aufgetischt. Als Jan der Streit der beiden zu viel wird, wirft er Diegos Freundin kurzerhand raus. Das jedoch ändert nichts an Aurelies Tobsuchtsanfall. Stattdessen wird alles noch schlimmer...

 

"Köln 50667"-Schock: Ist Diego gelähmt?

Köln 50667: Diego für immer gelähmt?
Als Diego in der Klinik aufwacht, realisiert er, wie schwer verletzt er wirklich ist.          RTL II

Als Aurelie die Gelegenheit bekommt, erneut mit Diego zu reden und dabei ein weiteres Mal gewaltätig wird, verletzt sie ihn schwer. So schwer, dass er zusammenbricht und ins Krankenhaus eingeliefert werden muss. Als er dort wieder zu sich kommt, erwartet ihn eine Nachricht, die seine Welt aus den Fugen geraten lässt: Er könnte für immer querschnittsgelähmt sein! 

Wird sich Diego nach Aurelies Attacke erholen? Oder wird er für immer an den Rollstuhl gefesselt sein?

Wie es weitergeht, erfahren wir diese Woche um 18.05 Uhr bei "Köln 50667" auf RTL II.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!