Stars

Köln 50667: Polizei gibt Details zum Tod Ingo Kantoreks bekannt

Gestern verunglückte Köln 50667“-Star Ingo Kantorek tödlich auf der Autobahn. Inzwischen hat sich die Polizei zu seinem Unfall geäußert.

"Köln 50667"-Star Ingo Kantorek & Frau bei Auto-Unfall gestorben
Ingo Kantorek verstarb noch am Unfallort. Seine Frau erlag ihren Verletzungen später in der Klinik. Instagram/Ingo Kantorek

Nicht nur Fans der Serie „Köln 50667“ sind geschockt vom Unfalltod des Darstellers Ingo Kantorek in seinem Pick-Up. Inzwischen hat sich die Polizei geäußert.

Gegenüber BILD erklärte Hauptkommissarin Yvonne Schächtele: „Um 1.47 Uhr erreichte uns der Notruf eines Lkw-Fahrers. Er meldete, dass auf dem Autobahnrastplatz Sommerhofen beim Stuttgarter Kreuz ein Auto in das Heck eines Sattelzugs gefahren sei. Sofort eilten drei Streifen der Autobahnpolizei zum Unfallort, sowie zwei Rettungswagenbesatzungen und zwei Notärzte.“

 

Ingo Kantorek starb sofort

Ingo Kantorek starb vor Eintreffen der Rettungskräfte noch am Unfallort, seine Frau, die am Steuer saß, fünf Stunden später im Krankenhaus.

Laut Vermutungen der Polizei fuhr der Wagen über den Verzögerungsstreifen auf den Parkplatz ein, bevor er von der Fahrbahn abkam und gegen eine Betonwand fuhr, bevor er auf dem Parkstreifen für LKW gegen den Sattelzug krachte. Der schlafende Fahrer sei im Führerhaus leicht verletzt worden.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt