Serien

"Köln 50667"-Patrick: Schwerer Abschied!

"Köln 50667"-Schock: Am Freitag wird sich tränenreich von einem Aussteiger verabschiedet...

"Köln 50667"-Patrick: Schwerer Abschied!
Köln 50667: Charlie und Patrick verabschieden sich. RTLzwei

Das kommt jetzt aber Knall auf Fall: Am Freitag steht bei "Köln 50667" ein emotionsgeladener Abschied bevor, mit dem niemand gerechnet hat! Chico ruft in der WG durch und schlägt Charlie vor, mit Mathilda nach Spanien zu ihm zu ziehen. Charlie ist hin- und hergerissen, denn zum einen ist Chicos Bitte genau das, was sie sich erhofft hat, zum anderen will sie ihren Vater, die WG und ihre neue Freundin Nelli nicht alleine lassen. Zunächst drückt sie sich vor der Entscheidung, offenbart sich dann allerdings Diego, der Patrick steckt, was los ist.

 

"Köln 50667"-Patrick: Abschied von Charlie

Dieser überrascht sie am Abend mit einem Sombrero, einem aufgeklebten Schnurrbart und einem Spanisch-Wörterbuch. Chicos Angebot sei das, was sie sich immer erträumt habe, erklärt Patrick mit einem Beben in der Stimme, als er sie ermutigt, nach Spanien aufzubrechen. Sie solle sich aber hinter die Ohren schreiben, dass sie das Beste sei, was ihm jemals passiert ist, und er sie unglaublich liebe. Mit Tränen in den Augen liegen die beiden sich daraufhin in den Armen. Für Charlie ist nach dem Gespräch klar, dass sie tatsächlich das Land verlassen wird.

Nach ihrem Abschied von Nelli genießt sie ihren letzten Abend in Köln, denn schon am nächsten Tag beginnt ihr neues Leben in Spanien. Ob wir sie danach je wiedersehen werden?

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt