Serien

"Köln 50667"-Mord: Neue Hauptverdächtige | "Sobald Sophia raus ist, bin ich dran"

Die Ermittlungen im Mordfall Felix werden die Polizisten bei "Köln 50667" auch noch im neuen Jahr beschäftigen. Lange galt Flo als Hauptverdächtiger. Doch das ändert sich schon bald - wenn Sophia freikommt.

"Köln 50667"-Mord: Neue Hauptverdächtige | "Sobald Sophia raus ist, bin ich dran"
Bald gibt es wieder eine neue Hauptverdächtige bei "Köln 50667". RTL II

Lea muss bei "Köln 50667" erneut zur Vernehmung auf die Wache. Dort trifft sie zufällig auf Sophia, die vor ihren Augen fast zusammenbricht. Lea hat ein furchtbar schlechtes Gewissen – sie kann Sophia ein Alibi geben und könnte ihr helfen. Aus Angst, selbst wieder mehr in den Fokus der Ermittlungen zu rücken und die neue Hauptverdächtige zu werden, verschweigt sie es den Beamten bei ihrer Vernehmung jedoch: "Sobald Sophia raus ist, bin ich dran", fürchtet sie.

 

"Köln 50667"-Mord: Neue Hauptverdächtige | "Sobald Sophia raus ist, bin ich dran"

Als Flo später mit Lea spricht, erzählt er ihr auch nochmal wie schlimm es um Sophia steht und Lea fühlt sich schuldig. Doch ist ihr schlechtes Gewissen größer, als ihre Angst selbst die Hauptverdächtige zu werden?

 

Köln 50667: Felix wahrer Mörder 

Eigentlich soll längst feststehen, wer Felix wahrer Mörder ist - und dieser soll angeblich bald einen 2. Mord bei "Köln 50667" verüben. Mehr erfahrt ihr im Video:

 
 

Köln 50667-Felix: Comeback möglich?!

Köln 50667: Darum starb Dominik Hortig aka Felix den Serientod!
Könnte Felix bei "Köln 50667" zurückkommen? Facebook/Dominik Hortig

Ob auch Felix trotz Serientodes bald sein Comeback bei "Köln 50667" feiert, erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link! Auf demselben Weg erfahrt ihr, warum Dominik Hortig den Serientod starb.

Wie es bei "Köln 50667" weitergeht, erfahrt ihr wie immer um 18 Uhr bei RTL II. Außerdem lest ihr im Folgenden, welcher "Köln 50667" mitten in der Mordermittlung die Stadt verlässt, welche Nackt-Beichte Danny Liedtke ablegt und wie "Ben"-Darsteller Mike Luxen seinen Hitler-Fauxpas rechtfertigt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!