Serien

Köln 50667: Meike & Jan verbringen Nacht zusammen im Bett!

Nach ihren Trennungen spenden Jan und Meike sich bei "Köln 50667" gegenseitig Trost...

Köln 50667: Meike und Jan
Köln 50667: Jan und Meike haben Sex - glauben sie zumindest. Foto: RTLzwei

Seit den ersten "Köln 50667"-Folgen sind Meike und Jan nun schon befreundet. Doch daran könnte sich nun etwas ändern! Denn Meike schiebt ebenso wie Jan Liebeskummer. Sie findet Anfang Juli heraus, dass Vince so kurz nach ihrer Trennung bereits eine neue Freundin hat - und das stört sie ungemein. Für sie ist das Grund genug, um Vinces geliebtes Board zu zerstören. Das Einzige, was sie damit jedoch zunächst kaputt macht, ist Jans Nase. Dieser ermutigt Meike schließlich, mit auf den Campingplatz zu kommen.

Kaum dort angekommen, landet Meike mit Jan im Wald, wo sie sich versucht, einmal richtig abzuregen. Doch der Frust bleibt! Da macht es das nicht besser, als eine fremde Nackte des Wegs kommt und ihr erklärt, dass derartige Frustbewältigungsversuche überhaupt nichts bringen. Jan hat eine Idee, was Meike stattdessen helfen könnte: Vince ein Bild seines zerstörten Boards zu schicken und ihn anzurufen. Gesagt, getan. Am Telefon lässt Meike alles raus, was ihr auf der Seele gebrannt hat.

 

Köln 50667: Was geht bei Meike & Jan?

Zunächst geht die Strategie auf - bis Meike merkt, dass Vince das völlig egal ist. Schließlich entscheiden sich Meike und Jan, sich richtig zu betrinken - und landen vor dem Tipi der nackten Frau von vorher. Sie "lassen sich auf die unkonventionellen Frustbewältigungsmethoden der Ulrike Stein ein, inklusive berauschendem Kräutertee und einer Runde „Spezial-Yoga“ – mit riesigem Erfolg. Auch wenn sich Meike und Jan dadurch sehr nahekommen", so RTLzwei.

Was das genau heißt? Völlig high streifen die beiden Freunde nackt durch die Nacht, vergreifen sich an Beates fruchtiger Bowle und landen schließlich zusammen vor Jans Camper. Am nächsten Morgen wachen sie Arm in Arm auf - noch immer nackt. Fassungslos sehen sie sich an und wagen kaum auszusprechen, was ihnen im Kopf herumspukt: Hatten sie etwa Sex?

Köln 50667: Hatten Meike und Jan Sex?
Die Vorstellung, miteinander Sex gehabt zu haben, lässt Jan und Meike sich schütteln. Foto: RTLzwei

Weder Meike noch Jan kann sich erinnern. Doch beiden zieht es den Bauch zusammen bei der Vorstellung. Bei Beate und Horst bekommen sie scheinbar Bestätigung für ihre Vermutung. Der Geräusche nach - und ja, der ganze Campingplatz wurde Zeuge, so Beate - ging es ganz schön wild zu! 

Beide Freunde schüttelt es bei dem Gedanken, denn immerhin sind sie beste Freunde - und überhaupt nicht an dem jeweils anderen interessiert! Frustriert und beschämt beschließen sie, einfach zu vergessen, was passiert ist. Doch das ist nicht so einfach. Um darüber hinwegzukommen, besuchen sie Ulrike noch einmal, wo Beate und Horst sie schließlich treffen. Dabei klärt sich zum einen auf, was für einen Tee Jan und Meike da getrunken haben, zum anderen, dass sie nachts einfach nur sehr laut und zugedröhnt geschnarcht haben. Kein Sex also! 

Meike und Jan atmen erleichtert auf! 

Wie es bei "Köln 50667" weitergeht, erfahren wir wie immer in den nächsten Wochen bei RTLzwei und TVNOW.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt