Serien

"Köln 50667": Lilli und Kevin haben einen Plan

Lilli und Kevin spielen bei „Köln 50667“ mit unfairen Mitteln. Können die beiden so ihre Ex-Partner zurückgewinnen?

Köln 50667 Leonie, Nico, Lilli und Kevin in der WG
Kevin und Lilli wollen bei "Köln 50667" einen Waffenstillstand, doch Nico ist skeptisch. Foto: RTL+

Eigentlich müsste es bei dem frischgebackenen Paar Leonie und Nico von „Köln 50667“ richtig gut laufen, wären da nicht Kevin und Lilli. Die scheinen nämlich die Beziehung zwischen ihren Ex-Partner nicht so einfach hinnehmen zu wollen. Anfangs war sogar Kevin noch strikt dagegen, einen Keil zwischen Nico und Leonie zu treiben, doch das hat sich mittlerweile geändert…

Auch interessant:

 

„Köln 50667“: Kevin will Leonie zurückgewinnen, aber um welchen Preis?

Nachdem Kevin vor Leonie eine emotionale Liebeserklärung hinlegt, sie sich aber dennoch für Nico entscheidet, verkriecht er sich zunächst. Während Lilli im Alleingang fleißig Pläne schmiedet, um Nico und Leonie wieder auseinander zu bringen, verbringt Kevin mit seinen Jungs einen Wellnesstag. Dieser sorgt zwar mit Massagen und sogar einem Brazilian Waxing für die nötige Ablenkung, doch lange hält sie nicht an. Kevin muss sich jeden Tag das neue Liebesglück von seiner Verflossenen mit anschauen, doch damit soll bald Schluss sein! Der hoffnungslos verliebte Kevin weiß sich nicht anders zu helfen und wendet sich an Lilli. Beide schließen den Pakt, Leonie und Nico auseinander zu bringen, komme was wolle. Und wie geht das am besten? Richtig, mit der Freundschaftsmasche!

 

„Köln 50667“: Kevin zieht Leonie auf seine Seite

Pünktlich zum Nikolaustag decken Kevin und Lilli den WG-Tisch mit allerlei Leckerei. Dahinter steckt aber natürlich keine gute Absicht: sie wollen dem frischverliebten Pärchen ihre Freundschaft andrehen. „Wir wollen einfach Frieden in der WG und Freundschaft ist besser als Feindschaft“, schwingt Kevin in seiner Ansprache. Leonie scheint er damit zumindest langsam aber sicher weich zu kriegen, während Nico die Skepsis ins Gesicht geschrieben ist. Schnell flüchtet er und lässt die drei stehen. Auch Leonie tut sich schwer nach Nicos Abgang und fängt doch an zu zweifeln. Lillis und Kevins Plant scheint (fürs Erste) nicht aufgegangen zu sein.

In einer ruhigen Minute sucht Kevin schließlich das Gespräch zu Leonie und bittet sie, ihm eine Chance als Freund zu geben. „Ich möchte dich nicht als Mensch verlieren“, offenbart er ihr. Auch sie möchte Kevin nicht in ihrem Leben missen, schließlich verbindet die beiden eine gemeinsame Vergangenheit mit Höhen und Tiefen. Sie knickt ein und will auch ihren Freund Nico umstimmen, Kevin eine Chance zu geben. Der hält ihm sogar freundschaftlich die Hand hin, doch Nico lehnt ab. „Bei diesem Bullshit spiele ich nicht mit!“ Kann Leonie es doch irgendwie schaffen, den sturen Nico zu überzeugen und damit Kevin und Lilli in die Karten zu spielen?

Das erfahrt ihr wie immer in den kommenden Folgen von „Köln 50667“ bei RTLzwei oder vorab auf RTL+!*

 

*Affiliate-Link

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt