Serien

"Köln 50667"-Lea erfährt die Wahrheit über Oskars Alter!

Lea ahnt nicht, dass ihr Schwarm Oskar sie über sein wahres Alter anlügt. Jetzt fliegt bei "Köln 50667" alles auf...

"Köln 50667"-Lea erfährt die Wahrheit über Oskars Alter!
Köln 50667: Kommt nun heraus, wie alt Oskar wirklich ist? Und wird Mel von seiner Affäre mit Lea erfahren? RTLzwei

Sie kennen sich erst seit wenigen Tagen, sind aber völlig verrückt nacheinander: Lea und Oskar schweben auf Wolke Sieben und können die Finger kaum voneinander lassen. Einen Haken gibt es allerdings bei der jungen Liebe: Lea weiß zwar, dass Oskar jünger ist als sie, doch sie ahnt nicht, dass er sie diesbezüglich angelogen hat.

Der "Köln 50667"-Liebling glaubt, sein neuer Schwarm sei Student und Anfang 20 - in Wahrheit ist Oskar jedoch 16 Jahre alt und geht noch zur Schule (beziehungsweise sollte er zur Schule gehen, schwänzt jedoch lieber, um mit Lea Matratzensport zu betreiben). Und noch etwas verschweigt Oskar seiner Freundin - dass seine Tante niemand geringeres als Mel ist! 

 

"Köln 50667"-Lea erfährt von Oskars Alter

Köln 50667: Lea erfährt von Oskars Alter
Lea kann nicht fassen, dass Oskar Mels Neffe ist! RTLzwei

Wie wir ja alle wissen, sind Lea und Mel nicht gerade beste Freundinnen. Alex Frau nimmt es Lea noch immer übel, dass sie ihren Mann mit einer Falschaussage hinter Gitter bringen wollte, sich an ihn herangemacht und vor Kurzem auch noch Olli geküsst hat, dem Mel anschließend eine gepfefferte Ansage machte.

Was wäre wohl los, wenn Mel Wind von Lea und Oskar bekäme? Das fragt sich auch Oskar und will die Antwort am liebsten gar nicht wissen, seit er von Mels Abneigung Lea gegenüber erfahren hat. Deshalb verschweigt er Mel, wer seine Freundin ist, und lässt Lea im Unklaren darüber, bei wem er eigentlich wohnt. Doch nun fliegt alles auf!

In Folge 1784 (21. Januar, RTLzwei) ist Lea bei Mel zu Besuch und die beiden gehen sich ausnahmsweise mal nicht an die Kehle, da Mel ihrer einstigen Erzfeindin nach einem Gespräch mit Jan noch eine Chance geben will. Als Nele dazustößt, beschließt Mel, Lea auch Oskar vorzustellen. Als die beiden vor dessen Zimmertür stehen und dabei sind, die Tür zu öffnen, versucht Nele zwar, die Frauen vom Reingehen abzuhalten, doch nichts da - die Tür öffnet sich und Lea und Oskar stehen sich geschockt gegenüber!

Während Mel etwas vom dringend notwendigen Lüften erzählt und gar nicht mitbekommt, dass hier etwas gründlich schiefläuft, versucht Lea, die Situation zu begreifen. Mit einer fadenscheinigen Entschuldigung macht sie sich wenige Sekunden später aus dem Staub. Vor der Kamera bricht sie verstört zusammen: "Ich hatte etwas mit einem 16-Jährigen!"

Beschämt, enttäuscht und wütend erzählt sie später Leonie von ihrer Entdeckung. Diese kann ihre Freundin zwar verstehen, ermutigt sie allerdings auch, auf ihr Herz zu hören. Das will Lea allerdings nicht hören - ebenso wenig wie Oskars Entschuldigungen, die er während seiner ständigen Anrufe hervorbringt. Für Lea steht fest: Sie will nie wieder etwas mit Oskar zu tun haben, denn seine Lügen sind unverzeihlich. Wenn da nur nicht ihr Liebeskummer wäre...

Wird Lea weiterhin mit Oskar ausgehen? Wie wird Mel reagieren, wenn sie von Leas und Oskars Beziehung erfährt? Und Fragen über Fragen... Die Antworten bekommen wir dann in den nächsten Tagen bei "Köln 50667".

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt