Serien

Köln 50667: Jule wacht aus dem Koma auf!

Marc ist am Boden zerstört, als er mitbekommt, dass Jules Eltern die lebenserhaltenden Geräte abstellen wollen. Doch dann die Überraschung: Die "Köln 50667"-Beauty wacht auf!

Köln 50667: Jule wacht aus dem Koma auf!
Köln 50667: Jule wacht endlich auf! Facebook/Köln 50667

Seit vier Monaten liegt Jule nach einem schweren Unfall im Koma. Lange sah es nicht gut aus für die Kölnerin bis in der vergangenen Woche endlich Hoffnung aufkam, denn Jule schien ein paar Lebenszeichen von sich zu geben. Doch dann der Schock: Offenbar schien ihre Genesung nur von kurzer Dauer, ihr Zustand verschlimmerte sich innerhalb weniger Tage wieder, sodass Marc hilflos mitanhören mussten, wie Jules Eltern beschlossen, die lebenserhaltenden Geräte abzuschalten.

 

Köln 50667: Jule wacht aus dem Koma auf!

"Köln 50667" ohne Jule: Offizielle Fotos bestätigen Ausstieg von Carolina Noeding
Monatelang wachte Marc an Jules Krankenbett.          RTL II

Dann die Überraschung: Wie eine bei YouTube hochgeladene Vorschau zeigt, beginnt Jule eigenständig einige zaghafte Atemzüge zu unternehmen! "Ich habe so etwas noch nie erlebt!", erklärt der verdatterte Arzt, als er auf Jules aufgelöste Familie und Freunde trifft. "Wir haben eine kleine Gehirnaktivität festgestellt." Endlich ein Hoffnungsschimmer, denn eigentlich galt die Beauty als hirntot! Entwarnung will der Mediziner dennoch nicht geben: "Sie ist noch nicht über den Berg, wir müssen sie weiter beobachten."

Als Marc einen Tag später ins Krankenhaus kommt, erwartet ihn schon Jules Papa mit einer krassen Nachricht: Seine Tochter habe die Augen auf und atme selbstständig! 

Wie wird es nun weitergehen, da Jule aus dem Koma erwacht ist? Wie lange wird es dauern, bis sie vollständig genesen ist? Wie wird sie auf Marcs und Leas Beziehung reagieren? Das erfahren wir in den kommenden Tagen bei "Köln 50667" um 18.05 Uhr bei RTL II.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt