Serien

„Köln 50667“: Horror-Unfall

Koeln: Mel übersieht Radfahrer
„Köln 50667“: Horror-Unfall Bild: RTL II

Seit Mel gestalkt wird, ist sie völlig durch den Wind. Unter Medikamenteneinfluss übersieht sie deshalb einen Fahrradfahrer. Alles über den Unfall:

Ein Stalker versetzt Mel bei "Köln 50667" in Angst und Schrecken. Seit sie von einem Unbekannten verfolgt wird, findet sie keine Ruhe mehr. 

Der Druck auf Mel erhöht sich, als auf der Wache ein Zettel an der Windschutzscheibe des Einsatzfahrzeugs klemmt. Dabei handelt es sich ernsthaft um eine Todesanzeige von ihr. Die Rose macht die Sache auch nicht weniger unheimlich. 

Köln 50667: Mel - Stalker
Wie weit wird Mels Stalker noch gehen? Bild: RTL II

Um sich zu beruhigen muss Mel eine Tablette einnehmen. Ein fataler Fehler, denn die Medikamente schränken die Fahrtauglichkeit ein. Promt übersieht Mel einen Fahrradfahrer. 

Als die Polizei am Unfallort auftaucht, bemerken die Beamten, dass mit Mel etwas nicht stimmt. Sie ordnen einen Drogentest an. Dieser Verstoß könnte Mel ihren Job und den Führerschein kosten...

Wie es nun mit Mel weitergeht seht ihr täglich um 18 Uhr bei "Köln 50667" auf RTL II. 

Welcher "Köln 50667"-Star sein Coming Out hatte, seht ihr im nachfolgenden Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt