Stars

"Köln 50667"-Felix: Das macht Dominik Hortig heute

Kurz vor Weihnachten 2017 starb "Felix"-Darsteller Dominik Hortig den Serientod bei "Köln 50667". In Wirklichkeit ist der Darsteller natürlich quicklebendig - und hat offenbar die Zeit seines Lebens! Was er jetzt macht, erfahrt ihr hier.

"Warum musste Felix sterben?" - solche Nachrichten waren oft auf der Facebook-Seite der RTL-Serie zu lesen, als Felix Ende 2017 überraschend ermordet wurde.

Eine offizielle Antwort gab es weder vom Sender noch vom Darsteller, dafür jedoch von "Köln 50667"-Kollege Ingo Kantorek, der seinem Freund Dominik Hortig alles Gute für seine anstehende Weltreise wünschte.

 

"Köln 50667"-Felix: Dominik Hortig auf Weltreise

"Köln 50667"-Felix: So geht es Dominik Hortig heute!
Mit seiner Verlobten ist Dominik Hortig derzeit auf Weltreise Facebook/Dominik Hortig

Nach seinem Ausstieg nahm sich Dominik Hortig mit seiner Freundin - mittlerweile sogar Verlobten -  erst einmal eine Auszeit von der Schauspielerei und tourte viele Monate durch Australien und Bali. Auf Facebook und Instagram ließen sie ihre Follower dabei regelmäßig an ihren Urlaubseindrücken teilhaben. 

So ging es für die beiden unter anderem schon nach Perth...

... wo sie offenbar mit einem Campervan ihren Roadtrip...

... zum pinkfarbenen Lake Hillier starteten, einem Salzsee auf der Insel Middle Island an Australiens Westküste. Auch in Bali waren sie schon:

Welche Pläne die beiden Abenteurer wohl in der nächsten Zeit haben? 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!